Beautyblog

bareMinerals ‚Matte Foundation‘ *Review*

Beschreibung: Da es überschüssige Öle absorbiert ist das Puder perfekt für fettige Haut geeignet, jedoch ohne auszutrocknen. Frei von Konservierungsstoffen, mit Lichtschutzfaktor 15 pflegt es die Haut mit hochwertigen Inhaltsstoffen und verbessert das Erscheinungsbild.  Der ‚Active Soleil Complex‘ verfeinert die Poren und erzielt so einen frischeren Teint. 

Entschieden habe ich mich für die Nuance ‚N10 Fairly Light‘ (für helle Haut mit neutralem Untergrund). Zu Beginn war ich mir zwar unsicher, aber letztendlich finde ich die Farbe optimal für meine helle Haut. 



Anwendung: Im Puder ist ein Sieb, das man zum Öffnen einfach dreht. Diese Innovation nennt sich ‚Click, Lock,Go‘. Dann verteilt man eine kleine Menge Puder im Deckel der Verpackung. Man trägt das Puder mit einem Pinsel auf,  nach dem typischen bareMinerals-Prinzip: ‚Swirl-Tap-Buff‘ sprich: Pinsel im Puder kreisen, abklopfen und auftragen. Ich verwende am liebsten meinen geliebten B-E-Buffer-Pinsel zum auftragen.


Fazit: Das Ergebnis überzeugt mich: gute Inhaltsstoffe kombiniert mit einem matten Finish, perfekt für meine Mischhaut :).

Preis: ca.20 Euro/ 6 g

… B-E-Buffer mit dem Puder …

… mattes, ebenes Finish …

… beiliegende Beschreibung …



Wie gefällt euch das Puder? 

Eure

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen