Beautyblog

Bebe ‚Melt Away‘ [Review]

Huhu meine Lieben,
heute soll es um ein relativ neues Produkt aus dem Gesichtspflege-Sortiment der Marke Bebe gehen. Es handelt sich um ein schäumendes Reinigungsmousse mit dem passenden Namen ‚Melt Away‘ *-*

Melt Away von Bebe
‚Sanftes Reinigungsmousse mit Papayamilch und wertvollem Jasminblütenwasser. Lässt sogar wasserfestes Make-Up dahin schmelzen und sorgt für ein herrlich frisches Hautgefühl.‘

  • auch für sensible Haut geeignet
  • reinigt sanft und gründlich
  • spendet gleichzeitig Feuchtigkeit
  • paraben-frei
[Quelle: Bebe]


Textur:
Das Produkt ist von der Textur her eher fest. Bei Kontakt mit Wasser schäumt es angenehm und lässt sich schön verteilen. Auch bei der Anwendung mit meinem Visapure gab es nichts zu beanstanden. 

Reinigungswirkung:
Leider stellt mich das Hautgefühl nach der Reinigung mit ‚Melt Away‘ nicht wirklich zufrieden. Es bleibt nämlich ein komischer Film auf meiner Haut zurück und genau das stört mich. Ich hatte das Gefühl, dass die Haut nicht 100%ig gereinigt ist – vor allem wenn ich Foundation getragen habe. An wasserfestes Augen-MakeUp habe ich mich erst gar nicht heran getraut ^^. Von einem ‚frischen Hautgefühl‘ leider keine Spur.

Preis:
ca. 4,49 € | bei DM, Rossmann & Co.

Fazit:
Das Melt Away Reinigungsmousse ist in meinem Test leider komplett durchgefallen. Vielleicht liegt es aber auch einfach nur an meiner ‚zickigen‘ Haut!?! Auf diversen Blogs habe ich nämlich schon begeisterte Berichte zur neuen Reinigungsserie von Bebe gelesen. Schade,aber für mich ist es definitiv nichts -.-.



Kennt ihr schon die neue Reinigungsserie?
Verwendet ihr Produkte von Bebe? 
Wenn ja: Welche mögt ihr besonders :)?

You Might Also Like

27 Comments

  • Reply
    ♥ Taubenratte ♥
    4. Juli 2013 at 7:33

    Bevor ich das Reinigungsmousse verwende gehe ich immer noch mit dem Abschminkfluid aus der gleichen Serie über das Gesicht. Damit wird alles blitzeblank sauber. Zwar spannt mein Gesicht nach der Prozedur ein wenig, aber sobald ich die Creme von Bebe More aufgetragen habe ist alles wieder gut. Ich verwende es zwar noch nicht besonders lange, aber ich habe wirklich nichts zu beanstanden bisher 🙂

  • Reply
    lovely
    4. Juli 2013 at 8:20

    Ich mag die Produkte auch nicht so besonders dass hier ist meiner Meinung nach das Schlechteste überhaupt, die Haut wird wirklich gar nicht richtig gereinigt.
    LG 🙂 <3

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:10

      Die anderen Produkte kenne ich leider gar nicht … mich hat vor allem der 'Film' auf der Haut gestört 😛

  • Reply
    Val Eria
    4. Juli 2013 at 8:55

    Ich, als bebe Fan (vor allem die Bodylotions benutze ich seit Jahren) bin total gespannt auf diese neue Reihe. Werde es auf jeden Fall ausprobieren, sobald ich Nachschub an Pflege- und Reinigungsprodukten brauche, bzw. meine aktuellen aufgebraucht habe. Vor allem auf die Augencreme, die ja grandios sein soll bin ich total scharf. Es ist zwar schade, dass das Produkt bei dir "durchgefallen" ist, aber wie du schon sagtest es kommt einfach immer au verschieden Hauttypen, sowie verschiedene Hautbedürfnisse an. Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:11

      Die Körperpflege-Produkte von Bebe mag ich auch sehr gern 🙂

  • Reply
    BeautyGarten
    4. Juli 2013 at 9:23

    Ich teste zur Zeit die Beautiful Eyes Verschönernde Augenpflege…viel kann ich dazu noch nicht sagen…bin aber gespannt.

    Liebe Grüße

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:11

      Ui, sag mir Bescheid wenn deine Review online ist – interessiert mich wie die Augenpflege abschneidet 🙂

  • Reply
    krissys_beauty_box
    4. Juli 2013 at 9:36

    Ich habe es jetzt einige Male verwendet und kann dein gefühl verstehen. Ich fühle mich auch nicht so gereinigt wie bei anderen Produkten, die ich schon hatte. Fühlt sich mehr an wie eingecremt irgendwie 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:12

      Ja, genau das ist was mich stört :P. Fühlt sich halt so an, als wäre die halbe Foundation noch auf der Haut -.-

  • Reply
    Savanna
    4. Juli 2013 at 9:38

    diese creme kannte ich nocht nicht, aber in meiner letzten dm box war eine feuchtigkeitscreme von bebe aus der neuen serie, mit der bin ich sehr zufrieden
    lg 🙂

  • Reply
    Nessa
    4. Juli 2013 at 9:39

    Ich mag die Tagespflege Brighten Up fürs Gesicht sooo gerne, sie ist einfach perfekt für meine Hauf! 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:15

      Ui, das hört sich wirklich gut an 🙂

  • Reply
    Eena
    4. Juli 2013 at 13:14

    Schade! Es sah irgendwie vielversprechend aus 🙂 Aber immerhin hab ich es mir nicht gekauft

  • Reply
    Sara Rose
    4. Juli 2013 at 13:56

    Ich wollte die mir auch schon kaufen, aber ich hab noch so viele Sachen die ich zuerst aufbrauchen muss 😀
    Ich mag Bebe sehr gerne, es ist auch relativ günstig. Ich benutze momentan die Reinigungslotion und Gesichtswasser in einem. Bin davon begeistert, kaufe mir die immer wieder nach 🙂

  • Reply
    Alexandra
    4. Juli 2013 at 14:29

    Ich habs auch schon nun eine Zeit lang in Benutzung und ich bin zum Beispiel völlig zufrieden damit und bin absolut begeistert :). Meine Haut fühlt sich danach sehr gereinigt an und ich hab wirklich das Gefühl, dass sie auch ein wenig geschmeidiger ist. Danach benutz ich dann noch die passende Creme und meine Haut fühlt sich sehr weich an. Ich mag das Reinigungsmousse total gerne :).

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:17

      Meine Haut ist aber auch mega zickig – übelste Mischhaut, die man nur schwer zufriedenstellen kann :P!

  • Reply
    cardiac
    4. Juli 2013 at 14:36

    Och schade, die hatte sich so gut angehört…wollte sie eigentlich auch mal ausprobieren, aber jetzt wohl nicht mehr 😀
    <3

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:18

      Naja, jede Haut ist aber auch anders – vielleicht funktioniert es bei Dir ja 🙂

  • Reply
    Nessie
    4. Juli 2013 at 15:35

    Mir gefällt die Serie garnicht, das einzige was ich von Bebe immer wieder kaufe (gerade in der Erkältungszeit) ist die Creme. Wunderbar bei aufgeriebener Nase 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:18

      Die Creme habe ich früher immer sehr gerne verwendet 🙂 … es gab auch mal ein Gel für fettige Haut, das war klasse <3

  • Reply
    Ina
    4. Juli 2013 at 17:07

    hört sich toll an! ich glaube DANACH muss ich doch mal ausschau halten 😀

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:19

      für mich war es ja leider nichts 😛 … aber jede Haut tickt eben auch anders!

  • Reply
    lullaby
    4. Juli 2013 at 18:03

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde die Mousse (ist zwar keine, aber gut) richtig toll. Reinigt schnell und sanft und bei mir bleibt auch kein Film zurück..

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. Juli 2013 at 18:19

      Was für einen Hauttyp hast Du :)?

  • Reply
    Butterbunny
    4. Juli 2013 at 18:38

    Hm interessant 🙂 Aber ich glaube nicht unbedingt was für mich x( Allerdings mag ich die Verpackung xD

  • Reply
    Ti
    4. Juli 2013 at 20:31

    Krass, das ist echt schade, ich habe bis jetzt auch nur Gutes davon gehört :/ Schade

  • Reply
    Donna
    5. Juli 2013 at 11:13

    Ich steh total auf Reinigungsschaum o.ä.! Daher hab ich mir das Bebe Reinigungsmousse auch mitkommen, aber noch nicht probiert. Schade, dass es wohl doch was zu beanstanden gibt! Habe bisher die Tagescreme aus der Serie getestet und mir reicht die Feuchtigkeitsversorgung leider nicht…

    Dein Minime finde ich übrigens sehr gut gelungen! 🙂

  • Kommentar verfassen