Beautyblog

Caudalie ‚Divine Scrub – Himmlisches Peelig‘ *Review*

Huhu meine Lieben,
heute möchte ich Euch ein weiteres, von mir heiß & innig geliebtes Schätzchen aus dem Hause Caudalie zeigen ♥. Um die Divine-Pflegelinie komplett zu machen fehlt nämlich nur noch dieses EINE Produkt, welches ich Euch nun nicht länger vorenthalten will :P. Nach Divine Oil, Divine Legs und Divine Candle kommt nun endlich auch meine Review über das Divine Scrub [im Fachjargon auch als himmlisches Peeling bekannt :P]! Es kommt mit 97% natürlichen Inhaltsstoffen daher und soll für himmlisch weiche und zart parfümierte Haut sorgen. Genau wie bei allen anderen Caudalie-Produkten findet sich auch auf dem Divine Peeling der Hinweis, dass auf Tierversuche verzichtet wird ♥.

Divine Scrub by Caudalie
‚Dank seiner Kristalle aus braunem Zucker und 4 pflanzlichen Ölen (Trauben-, Argan-, Hibiskus- und Sesamöl) ist dieses Peeling das Geheimnis für eine himmlisch sanfte und zart parfümierte Haut. Zweimal pro Woche auf die feuchte Haut auftragen und abspülen. Seine Inhaltsstoffe sind bis zu 97% natürlichen Ursprungs.‘
Preis: 

24,60 € für 150 g | erhältlich im Caudalie-Onlineshop

[Quelle: Caudalie]

Codecheck:
Hier gelangt ihr zur Einschätzung – von den Inhaltsstoffen ist alles gut =)!
Textur & Anwendung:
Das Peeling kommt als ein relativ festes Mousse daher, mit Peelingkörnern durchsetzt. Dabei handelt es sich um braune Zuckermoleküle. Ideal funktioniert das Peeling übrigens auf feuchter Haut. Denn bei Kontakt mit Wasser gibt das Peeling eine sehr reichhaltige, leicht schaumige Textur frei. Gleichzeitig verbreitet sich der typische Divine-Duft im Bad. Die Anwendung selbst ist Entspannung pur – man taucht für einen Moment ab aus dem Hier und Jetzt ♥.
Fazit:
Wie schon mehrfach erwähnt liebe ich den Duft der Divine-Produkte. Die Haut fühlt sich nach dem Peelen seidig weich an. Die reichhaltigen Öle im Peeling haben ganze Arbeit getan. Die Anwendung ist wirklich Entspannung pur – das Produkt ist ein wahrer Seelenstreichler. Ich fühle mich wie nach einem Besuch in der Spa-Oase [obwohl ich noch nie dort war :P]. Tatsächlich gehe ich jetzt schon besonders sparsam mit dem Peeling um, weil ich es so sehr liebe und jetzt schon sicher bin: das wird nachgekauft! Dank der Reichhaltig ist es aber kein Problem mit der Dosis sparsam umzugehen :). Es ist definitiv ein neuer Liebling -neben dem Divine Oil und der Divine Candle *-*. Müsste ich eines dieser Produkte hergeben – ich wüsste ganz ehrlich nicht welches ich entbehren könnte. Dank der tollen Inhaltsstoffe kann man die Divine-Reihe ohne schlechtes Gewissen verwenden und sich dabei sicher sein, dass es der Haut auch wirklich gut tut. Für mich fehlt jetzt nur noch ein Divine Duschgel – das würde sicher auch meinen Geschmack treffen :P! 

Kennt ihr bereits Produkte von Caudalie?

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Hello Bubzi
    11. September 2013 at 8:44

    Ja, ich habe auch schon ein paar ausprobiert, aber das Peeling hört sich gut an. Ich habe bis jetzt das Huile Devine Öl (Review folgt) und das Eau de Beate ausprobiert, aber das vertrage ich leider nicht.

  • Reply
    Susanne Beautiful inside
    11. September 2013 at 8:48

    Ohhh, dass klingt aber wirklich toll!!! Nana's Review hat mich auch schon begeistert und nach Deinen positiven Worten zu dem Peeling, ist es nun noch weiter auf meiner Wunschliste nach oben gerutscht ;)) Liebe Grüße <3

  • Reply
    beautype .blogspot.de
    11. September 2013 at 10:00

    Verwendest du das Peeling im Gesicht oder auf dem Körper? Ich wollte es mir holen und dann hat mir die Apothekerin aber davon abgeraten, da es Hautunreinheiten im Gesicht zusätzlich reizt und auf andere Stellen verteilt *waaahhh* Nana schrieb mir dann aber, das sie es auch gar nicht im Gesicht anwendet, sondern am restlichen Körper! Wie handhabst du das????
    Es klingt soooooo verführerisch *_*

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      11. September 2013 at 10:30

      Ich verwende es als reines Körperpeeling, denke mal dafür ich es auch gedacht =)!

    • Reply
      beautype .blogspot.de
      11. September 2013 at 18:41

      Na gut, ich wieder! Da dachte ich doch ernsthaft, das es ein Peeling für´s Gesicht ist ;P

  • Reply
    Chrissie
    11. September 2013 at 10:14

    Ich habe immer noch kein Produkt dieser Marke getestet – mein Schrank ist noch so voll – muss ich aber bald mal nachholen!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      11. September 2013 at 10:31

      Kann Dir vor allem die Divine-Reihe sehr empfehlen 🙂 … das Zeug sorgt für Entspannung pur!

  • Reply
    krissys_beauty_box
    11. September 2013 at 13:00

    Die Review hört sich toll an und ich lasse mich gerade etwas von deiner Begeisterung anstecken 🙂

  • Reply
    Andrea
    11. September 2013 at 16:09

    Oooh, das klingt toll! Bisher habe ich noch kein Produkt von Caudalie ausprobiert, ich habe so furchtbar viele Vorräte hier! Aber es ist ab sofort auf meiner Merkliste!

  • Reply
    Nathalie
    11. September 2013 at 17:44

    hört sich auf jeden fall sehr gut an 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    momentan mit BLOGVORSTELLUNG! 🙂

  • Reply
    Beauty Mango
    12. September 2013 at 11:30

    Ich mag das Peeling auch total gern!

  • Kommentar verfassen