Beautyblog Düfte Mainstreamdüfte Review

Caudalie Fleur de Vigne & Zeste de Vigne [Duftreview]

Hallo ihr Lieben,
vielleicht erinnert ihr Euch noch an den roten Caudalie-Duft ‚Thé des Vignes‘ von dem ich Euch schon etliche Male vorgeschwärmt habe 😛 [beispielsweise →hier]!? Dieser Duft lässt mich nun schon seit fast zwei Jahren nicht los. Ich verwende ihn super gerne und auch das passende Duschgel taucht immer wieder in meiner Routine auf. Heute möchte ich Euch zwei weitere Düfte aus dem Hause Caudalie vorstellen, die ich sonst immer links liegen gelassen habe …

 

Fleur de Vigne
Duftnoten:
weiße Rose, rosa Pfeffer, Wassermelone, Pampelmuse, Mandarine, Zeder
Duftbeschreibung:
Schon beim Aufsprühen kommt mir zuallererst die Farbe ‚Grün‘ in den Sinn. Es ist kein muffiges Grün, eher seidig und ein bisschen verspielt. Der Duft umschmeichelt mich zart, bis er nach 2 Stunden fast komplett verschwunden ist. Ich muss aber dazu sagen, dass ich gerade bei Düften zurzeit sehr sparsam bin. Verwendet man ihn beispielswese nach dem Duschen als Bodyspray [so wie ich es sonst mit dem Thé des Vignes gemacht habe] hat man den Duft natürlich etwas länger um sich.   
Zeste de Vigne
Duftnoten:
zerriebene Orangenbaum- und Zitronenbaumblätter, gepaart mit zarter Orange und Zitrone, dazu Mandarine
Duftbeschreibung:
Hierbei handelt es sich um einen durch und durch zitrischen Duft. Er kommt sehr fröhlich daher und beschwingt direkt meine Sinne. Ich muss gestehen, dass Zeste de Vigne meinen Duftnerv trifft ♥! Sollte mein Faible für Zitrus & Co. auch nach der Schwangerschaft weiter bestehen könnte es die ganz große [Duft-]Liebe werden ;)!
Fazit:
Beide Düfte vertragen sich perfekt mit meiner empfindlichen Nase, denn durch die Schwangerschaft kann ich [dem Klischee entsprechend :D] vieles nicht mehr riechen oder fühle mich schnell überrollt. Trotz der Leichtigkeit sind die beiden Eau Fraîche äusserst tiefgründig und sinnlich, was ich an Caudalie generell sehr schätze. 
Preise:
je 24 € für 50 ml | erhältlich in führenden Apotheken oder unter caudalie.com

 

Kennt ihr die Düfte von Caudalie?
Wie ist Euer Eindruck?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Babsi´s Beauty-Gossip
    13. August 2014 at 11:55

    mmmh von den Duftkompositionen klingen beide sehr gut, lg babsi

  • Reply
    Geena Samantha
    13. August 2014 at 13:56

    Schöner Eintrag + Blog!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha Pache

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

  • Reply
    Rabea Schulte
    14. August 2014 at 7:45

    Toller Post und toller Blog 🙂 Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust und ein netten Kommentar hinterlässt oder Leser wirst

    Liebe Grüße Rabea <3
    http://rabeasbeautytipps.blogspot.de/

  • Reply
    Sophia Ton
    14. August 2014 at 20:46

    Schöne Bilder!

    http://www.sophias-fashion.blogspot.com

  • Reply
    Just.a.dream
    15. August 2014 at 16:52

    Die sehen hübsch aus und hören sich toll an 🙂

  • Reply
    Geena Samantha
    16. August 2014 at 13:58

    Schöner Beitrag! Deinen Blog finde ich auch sehr interessant

    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

  • Reply
    Ti
    18. August 2014 at 14:53

    Die Beschreibung ist super 🙂 Klingt sehr gut 🙂

  • Kommentar verfassen