Beautyblog

Caudalie Vinoperfect ‚Enzympeeling-Maske‘ *Review*

Huhu meine Lieben,

wie ihr wisst zählt Caudalie zu einer meiner liebsten Marken was Gesichtspflege betrifft. Heute soll es um eine Enzympeeling-Maske gehen. Mit Hilfe von so genannten ‚Viniferinen‘ soll die Ausstrahlung der Haut verbessert werden. Hierbei handelt es sich um einen natürlichen Wirkstoff, der aus Weinranken gewonnen wird. Das Produkt stammt aus der Vinoperfect-Serie, von der ich Euch vor vielen Monaten schon ein Serum vorgestellt habe *-*.

Enzympeeling-Maske by Caudalie
‚Sofortige Ausstrahlung : Diese milde Peeling-Maske klärt die Haut, verfeinert die Poren und verleiht sofortige Ausstrahlung. Der Teint ist frisch und strahlend. Alle Hauttypen. 2-mal pro Woche für 10 Minuten auftragen. Mit Wasser abspülen.‘

[Quelle: Caudalie]

Codecheck-Ergebnis: 23 empfehlenswert, 3 eingeschränkt empfelenswert, 1 weniger empfehlenswert


Codecheck hat Silikonöl als weniger empfehlenswert deklariert. Dieser Inhaltsstoff findet sich in einer Vielzahl von Pflegeprodukten, damit diese geschmeidiger werden und sich besser verteilen lassen. Außerdem soll es die Haut vor Feuchtigkeitsverlust schützen. 


Preis: 
26,40 € für 50 ml | erhältlich im Onlineshop von Caudalie & in diversen Apotheken

Textur:

Die Konsistenz ist eher fest, sehr cremig und lässt sich leicht auf der Haut verteilen. Das Abwaschen gestaltet sich da schon etwas schwerer, aber das ist bei Masken ja häufig der Fall. Ein feuchter Waschlappen erleichtert das Entfernen ungemein :P.
Effekt:
Nach dem Abwaschen war meine Haut in der Wangenpartie leider etwas trocken und benötigte reichlich Feuchtigkeit. Ein Satz mit X – das war wohl nix :(. Deshalb habe ich die Maske bei den darauffolgenden Anwendungen nur auf der T-Zone angewendet. Und ich muss sagen damit ging es mir schon viel besser. Einen Tag nach der Anwendung kommen bei mir diverse Mini-Unreinheiten zum Vorschein, als hätte die Haut sie durch die Maske freigegeben :P. Sind diese Stellen erstmal abgeheilt ist die Haut dann einige Tage richtig strahlend. Wichtig ist auch die Einwirkzeit von 10 Minuten einzuhalten [denn hier wirken Enzyme und es könnte bei einer längeren Einwirkzeit eventuell unangenehm werden und sich in Form von Kribbeln/Brennen äußern!]

Fazit:

Für sehr empfindliche Haut, würde ich die Maske nicht empfehlen. Deshalb muss ich diesmal leider ein Schleifchen abziehen. Der Effekt kann sich aber tatsächlich sehen lassen – dahingehend bin ich wirklich sehr zufrieden :). Von den Inhaltsstoffen bin ich allerdings etwas mehr von Caudalie gewöhnt :P. Ich würde mir wünschen, dass das Silikonöl von der Liste verschwindet. 

Kennt ihr Caudalie :)?
Besitzt ihr Produkte dieser Marke?

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    beautype .blogspot.de
    4. September 2013 at 10:27

    Wie cool ist das denn?! Diese Maske habe ich mir gerade gestern erst geholt!!! Ich bin suuuuuuper gespannt wie meine Haut darauf reagieren wird. Aber mit deinen Tipps, bestimmt strahlend ;D

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. September 2013 at 16:00

      Freut mich, dass Dir die Review gefällt bzw. dass der Zeitpunkt so gut passt =)! Bin schon auf Deine Meinung zur Maske gespannt *-*!

  • Reply
    Donna
    4. September 2013 at 11:41

    Ich hab bisher nur das Feuchtigkeitssorbet aus dieser Reihe probiert. Das fand ich ganz gut. Außerdem gefällt mir, dass Caudalie (mit wenigen Ausnahmen) wirklich gute Inhaltsstoffe verwendet ^.^ Ich möchte mich bei Enzympeelings generell demnächst mal umschauen, hab immer das Gefühl, dass mechanische Peelings meine Haut ziemlich strapazieren… Das von La Mer soll ja auch ganz gut sein…

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. September 2013 at 16:01

      Das Feuchtigkeitssorbet habe ich auch 🙂 … mag ich besonders gerne!

  • Reply
    Sunnivah
    4. September 2013 at 14:36

    Hmm wie schade. Ich dachte, eine peelende Maske würde mich reinigen. Aber jedesmal bei Produkten mit Silikon wird meine Haut eher verstopfter.. Deswegen ist sie doch nix für mich. Mannooo. Ich dachte, DAS wäre vielleicht DAS Enzympeeling was mir gefallen könnte, da Paddy es auch so gut fand. Sie sagte aber nix explizit über das Silikon – dank Dir weiß ich es nun aber, und es ist wichtig für mich! Super, daß du uns so informierst 🙂

    Ich besitze eine gut duftende Sonnencreme fürs Gesicht von Caudalie, die aber leider übel in den Augen brennt, wenn man wirklich schwitzt.. da muss auch noch was anderes her..

    LG

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. September 2013 at 16:02

      Sehr gerne :)!

  • Reply
    Mareikes Beautywelt
    4. September 2013 at 15:13

    Caudalie Produkte besitze ich bisher nicht, aber ich werde sie mir nun wahrscheinlich einmal genauer angucken 🙂

    Liebe Grüße an dich,
    Mareike 🙂
    mareikesbeautywelt.blogspot.de

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. September 2013 at 16:02

      🙂

  • Reply
    Susanne Beautiful inside
    4. September 2013 at 17:29

    Hihi… die hab ich mir grade heute geholt!! Nana's tolle Review hat mich einfach sooooo angefixt ;))) Danke für Deine tolle Review und die Tipps!! Ich werde Deinen Rat, die Maske erstmal in der T-Zone aufzutragen auf jeden Fall beherzigen. Meine Haut ist nämlich leider sehr sensibel :(( Ich hoffe das klappt ;)))
    Ganz liebe Grüße <3

  • Kommentar verfassen