Beautyblog

Dior ‚Golden Winter‘ Puder Rose d’Or *Review*

Huhu meine Lieben,
vor wenigen Tagen wurde die Golden Winter-Kollektion von Dior lanciert. Der Winterlook ist jedes Jahr aufs Neue ein Augenschmaus. Vom Design her trifft man hier, neben den Kollektionen von MAC, eindeutig die individuellsten Produkte an. Anfang letzter Woche bat ich meinen Mann in der Stadt nach dem Golden Winter-Look Ausschau zu halten [ja, als bessere Hälfte einer Bautybloggerin kennt er solche Aktionen bereits :P!]. Seitdem ich die Pressebilder gesichtet hatte war ich ganz besonders auf das rosane Puder [Rose d’Or] scharf gewesen, doch in keinem Onlineshop war es gelistet. Mein Schatz hatte auch in der Stadt wenig Glück, denn vorrätig war es dort leider auch nirgends. Glücklicherweise war es möglich das Puder aus dem Lager einer Parfümerie zu bestellen – wohlgemerkt das letzte Exemplar überhaupt. Anscheinend ist das gute Stück so streng limitiert, dass nur ganz wenige Stückzahlen von Dior ausgeliefert wurden. Heute möchte ich Euch das Puder endlich zeigen – es folgt neben meiner Einschätzung auch eine kleine Bilderflut ;).

Duftendes leuchtendes Puder [001 Rose d’Or]
‚Die perfekten Kurven des Diorific Etuis beinhalten ein Puder, inspiriert von den Perlen der Halsketten der Masai und verschönert mit perlmuttfarbenen Pigmenten, die den Teint erstrahlen lassen und den Duft von J’adore versprühen.‘

Preis: 70 € für 6 g


Design:
Das runde Döschen hat ein ordentliches Gewicht, liegt solide in der Hand. Es wirkt auf mich durch und durch hochwertig. Neben einem schwarzen Samtcase liegt dem Puder auch ein kleiner Pinsel bei. Das Case öffnet sich dank Magnetverschluss sehr leichtgängig. Das besondere Highlight ist sicherlich die hübsche Pressung des Puders.    

Duft, Farbe & Textur:
Das Produkt ist mit dem Parfum ‚J’Adore‘ beduftet und das nimmt man beim Öffnen der Puderdose auch deutlich wahr *-*. Rose d’Or ist ein rosanes Perlmutt durchsetzt mit feinen goldenen Glitzerpartikeln. Die positiven Eigenschaften der Textur nehme ich bereits beim ersten Darüberstreichen wahr, absolut seidig. Auch wenn ich noch sehr vorsichtig bin was das Benutzen angeht. Die Pressung ist einfach so wunderschön, dass ich mich nicht traue sie zu zerstören :P. 
Fazit:
Insgesamt ein absolutes Schmuckstück, das sich in meiner Sammlung mehr als wohlfühlt :P. Natürlich ist der Preis ein Hammer, aber ich musste es einfach haben *-*. Übrigens werde ich Euch in den nächsten Tagen auch einen Lippenstift aus der Golden Winter-Kollektion zeigen. 

Wie findet ihr die ‚Golden Winter‘-Kollektion von Dior?
Gefällt Euch das Puder?

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Fräulein ungeschminkt
    4. November 2013 at 10:13

    Der Preis ist ja wohl wirklich der Hammer XO
    Aber dass du das allerletzte Exemplar bekommen hast, ebenfalls.
    Es hat eine tolle Farbe und erinnert mich sehr an einen Highlighter. Und J'adore ist ein wundervoller Duft <3

  • Reply
    Vanessa Nessa
    4. November 2013 at 10:30

    ohh soo edel. ein perfekter highligher

  • Reply
    Flausenfee
    4. November 2013 at 10:38

    Wunderschön! Aber bei dem hohen Preis bin ich ja fast schon froh, dass der Puder so streng limitiert ist – und ich wahrscheinlich gar nicht mehr in Versuchung geführt werden kann 😉

  • Reply
    Sara Rose
    4. November 2013 at 11:07

    Sieht sehr schön aus 🙂
    Der Preis ist echt etwas teuer, wäre aber ein tolles Weihnachtsgeschenk 😀

  • Reply
    wasmachtHeli.com
    4. November 2013 at 11:31

    Der Schimmer sieht sehr hübsch aus. Den Preis finde ich leider happig, puh. Deine Bilder sind sehr gut, man kann sich auf alle Fälle vorstellen, wie das Puder wirkt. Danke fürs Zeigen.

  • Reply
    Ella
    4. November 2013 at 11:44

    Also der Preis ist ja schon… wow! Kleine Frechheit. Aber das Puder sieht wirklich extrem toll aus und ich kenne das von mir. Wenn etwas unbedingt her muss, dann muss es eben einfach her. Koste es was es wolle 😀

    Ich finde die Winter Kollektion ansich total toll. Aber liegt alles derzeit leider nicht in meinem Budget. Da kauf ich lieber Weihnachtsgeschenke davon 🙂

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

  • Reply
    eléna
    4. November 2013 at 12:42

    Wow! Das Puder ist wirklich eine Schönheit! Die Pressung und die Verpackung und das Puder an sich… Hach. EInfach ein Traum:)

  • Reply
    Shadown Light
    4. November 2013 at 13:26

    der gefällt mir ausserordentlich gut 🙂
    gglg

  • Reply
    Lejamatt Beauty
    4. November 2013 at 15:51

    Wunderschön, aber der Preis haut mich um. Auf jeden Fall hast du dir da ein richtiges Schmuckstück gesichert. Viel Spaß damit! LG Lejamatt

  • Reply
    My Beautyful Life
    4. November 2013 at 16:22

    Wunderschöne Farbe. Und die Verpackung sieht super edel aus. Schönes Produkt, was mir viiiiiiiel zu teuer wäre 🙂

  • Reply
    Jenni♥
    4. November 2013 at 19:31

    70 Euro für 6 Gramm ist wirklich ein bisschen sehr viel, aber es sieht natürlich toll aus und die Farbe ist schön dezent. Wie lange hält den der Duft? 🙂

    Schöner Blog ! 🙂

  • Reply
    Gebäck
    4. November 2013 at 20:24

    Wirklich ein schönes Stück aber ich würde niemals 70 Euro für sowas ausgeben.

  • Reply
    Just.a.dream
    6. November 2013 at 6:09

    Sieht sehr hübsch aus, aber der Preis?! Okaaaayyy 😮 Ich glaube da würde ich lieber 40 p2 Nagellacke kaufen 😀

  • Kommentar verfassen