Beautyblog

DIY: Kaffeefilter Lampe

Das DIY-Tutorial zur stylischen Kaffee-Filter-Lampe habe ich schon so oft gesehen (z.B. hier oder hier) und bisher war ich immer zu faul zum basteln gewesen ;)… 
Doch ich habe es gewagt und mir rund 500 Kaffeefilter und eine Ikea-Papierlampe zugelegt… gedauert hat es dann etwa 4 Stunden alle Filter mit der Heißklebepistole anzubringen… aber ich finde die Mühe hat sich wirklich gelohnt :)…

*Wo bekomme ich was?* 
Die Kaffefilter gibt es bei amazon oder ebay, Papierlampen findet ihr bei Ikea oder im Baumarkt.

… zuerst die Lampe zusammen bauen (diese hier ist die runde Variante, ich habe zum Basteln das länglichere Model ‚Väte‘ verwendet) …

… dann die Kaffeefilter einzeln auseinander ‚puhlen‘ (nach 10 Filtern überkommt einen die Unlust :P) …

… nun die Filter dekorativ falten …

… und mit der Heißklebepistole anbringen …

… nach 4 Stunden vor dem Fernseher …

… und etwas Hilfe von meinem Schatz ist das Schmuckstück endlich fertig :)! …

Eure

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Catherine Butterfield
    13. Juni 2012 at 12:55

    Wirklich ein echtes Schmuckstück! *_*

  • Reply
    DIARY OF HOME
    5. August 2013 at 14:29

    Die sieht ja echt irre aus 😀
    Wir haben uns ein Haus gekauft und ich bin auf der suche nach Ideen die es günstig Modern machen.
    Da wäre sowas doch schon mal etwas 🙂
    Hast auf jedenfall eine neue Leserin <3

  • Reply
    Love thismoment
    10. Oktober 2015 at 22:11

    Ich hab das mal nach gemacht und ungefair ein halbes jahr gebrauscht haha …
    naja das waren auf jeden fall mehr als 4 arbeitsstunden…

  • Kommentar verfassen