Beautyblog

Douglas Produkttest: Alterna Haarpflege *Review*

Huhu meine Lieben,
vor einiger Zeit bekam ich die Nachricht, dass ich beim Douglas-Produkttest dabei bin. Hin und wieder werden diese Tests bei Facebook ausgeschrieben und ich hatte wirklich nicht damit gerechnet dabei zu sein *-*. Jedenfalls trudelte kurze Zeit später dann ein Päckchen mit drei verschiedenen Haarprodukten von Alterna bei mir ein. Die Marke ist mir schon ein Begriff, unter anderem findet man in den Douglas-Boxen immer mal wieder praktische Reisegrößen von diesen Produkten. Aber ich habe mich in der Vergangenheit auch schon an einige Fullsize-Produkte von Alterna herangetastet. Ich weiß, die Sachen sind nicht gerade günstig. Aber wenn ein Produkt gut ist bin ich gerne bereit mehr zu bezahlen und wie ihr ja wisst teste ich unglaublich gerne und viel, vor allem im Bereich Haarpflege :P. 
Getestet habe ich bisher:
– zwei Shampoos [Caviar Moisture & Abundant Volume]
– einen Conditioner [Color Care]
– eine Haarkur [Color Care Maske]
– ein Pflegegel [Seasilk Oil Gel] 
– und eine Volumencreme [Plumping Strand Expand]
Die Volumencreme und das Pflegegel kommen ab und an zum Einsatz, die anderen Produkte sind längst aufgebraucht. Heute möchte ich Euch nun drei weitere Produkte aus dem Hause Alterna vorstellen =) …

Caviar Replenishing Moisture Masque | 49,99 € für 161 ml:

An dieses Produkt hatte ich ehrlich gesagt die größten Erwartungen. Wenn eine Haarkur fast 50 Euro kostet dann muss sie in meinen Augen schon was leisten *-*. Die Ernüchterung folgte leider relativ schnell. Ich finde die Haarkur nicht besonders pflegend, nicht besonders gut duftend – insgesamt also kein besonderes Produkt für das ich bereit wäre so viel Geld auf den Tisch zu legen ;). 

48 Hour Volume Spray | 29,99 € für 125 ml:

Dieses Produkt ist auf den Bildern leider etwas untergegangen, wenn ihr auf den Link klickt seht ihr es in voller Größe. Es war in seiner Mission meinen Haaren Volumen zu verschaffen eigentlich ganz gut ;). Leider hielt das Volumen nicht besonders lange, weshalb ich weiterhin meine Volumencreme von selbiger Marke bevorzuge.  



Kendi Dry Oil Micromist | 24,99 € für 142 g:

Hierbei handelt es sich um ein pflegendes Spray, das durch einen ultrafeinen Sprühnebel besticht. Deshalb ist es selbst für sehr dünnes Haar geeignet. Am liebsten sprühe ich es in meine Haarlängen. Sie erhalten dadurch eine ordentliche Portion Glanz und werden nicht beschwert. Sehr gerne mag ich auch den Duft, er begleitet mich nach dem Aufsprühen noch eine ganze Weile. Die genannten Eigenschaften machen dieses Produkt zu meinem Liebling der drei getesteten Produkte. Ich würde es mir am ehesten nachkaufen :). 

Kennt ihr die Marke Alterna?
Falls Ihr Fragen zu den Produkten habt – nur her damit :)!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Cupcakes and Berries
    26. November 2013 at 15:57

    also irgendwie ist Alterna eine Marke, von der ich selten was himmelhochjauchzendes höre, obwohl die Serie sicher auch gute Produkte hat. Die Preisklasse hält sicher viele ab überhaupt was auszuprobieren und man hat halt dementsprechend hohe Erwartungen. Hatte mal Proben des Haaröls, das mich überhaupt nicht überzeugt hat (abgesehen von den nicht so schönen Inhaltsstoffen). Das Dry Oil Micromist hört sich aber ganz schön an! Allerdings halt auch nicht ganz günstig und ich vermute es gibt vom Effekt her ähnliches in der Drogerie. Schade dass dich vor allem die teuere Maske nicht überzeugen konnte 🙁

    Liebste Grüße

  • Reply
    Just.a.dream
    26. November 2013 at 20:17

    Die Haarkur wäre für mich davon als einziges interessant, schade dass du sie nicht so toll findest. Ich benutze zur Zeit eine von Loreal aus der EverRich Reihe und finde die richtig gut, aber sie geht auch bald leer und da wäre esmal Zeit für etwas neues 😀

  • Kommentar verfassen