Beautyblog

Ebelin Massage-Pad & Buffer-Pinsel *Review*

Huhu meine Lieben,
seit einigen Wochen gibt es diverse Neuheiten von Ebelin bei DM. Am meisten hatte mich von Anfang an das Massagepad interessiert. Gerade bei DM angekommen griff ich voller Spannung direkt nach dem pinken Etwas. Dann musste auch noch der Bufferpinsel mit. Dem Make Up-Ei konnte ich gerade {noch} widerstehen :P! 
Massagepad
‚Durch die mikrofeinen Peeling-Härchen werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Die abgerundeten Massagenoppen sorgen für eine angenehme und durchblutungsfördernde Gesichtsmassage. Für ein perfektes Ergebnis verwendest du das ebelin Gesichtspeeling- und Massage-Pad mit einem Reinigungsprodukt. Trage dieses auf das angefeuchtete Gesicht auf und massiere mit dem Pad das Gesichtsreinigungsprodukt mit sanften, kreisenden Bewegungen in deine Haut ein.‘
Bufferpinsel
‚Die dichten, hochwertigen und mikrofeinen Haare des ebelin Make-up und Concealer Pinsels sind extra weich. Ideal zum hauchdünnen und hygienischen Auftragen von Concealer und Make-up geeignet. Unentbehrlich für den perfekten Auftrag unter den Augen, auf der Nase und in der Nasolabialfalte‘
Preise: Massagepad: 1,75€ | Bufferpinsel: 3,95€
What I Think!
Massagepad
Bisher habe ich die Reinigungsbürste von Ebelin in Kombination mit einem Reinigungsgel verwendet und war immer sehr zufrieden. Nun habe ich statt dessen das Massagepad und kann mir nichts anderes mehr vorstellen. Die Massagewirkung ist dermaßen angenehm und wohltuend. In meinen Augen sind die Noppen viel sanfter als die Borsten der Reinigungsbürste und das bei gleicher Reinigungsleistung. Das Pad ist sehr biegsam und passt sich, wie ihr auch auf den Bilder sehen könnt, sehr gut an. Mit dem kleinen Saugnapf auf der Rückseite kann man das Pad zum trocknen, zum Beispiel an den Badfliesen, befestigen. Ich freue mich jetzt immer auf die Gesichtsreinigung, weil die Massagewirkung meiner Haut einfach so gut tut.
Fazit: Ich bin total begeistert von diesem pinken Dingens und kann es absolut empfehlen ♥!
Bufferpinsel
Neben dem Massagepad fiel mir direkt der ‚Professional Make-up und Concealer Pinsel‘ ins Auge. Vor allem wegen der Ähnlichkeit zu meinem Lieblingspinsel von BE-Cosmetics. Leider haben die Pinsel neben dem Aussehen nicht viel gemeinsam. Klar, der Bufferpinsel ist defintiv auch etwas kleiner. Aber leider sind auch die Borsten viel enger gebunden. Großflächiges Arbeiten, zum Beispiel das Auftragen von Fundation, macht mir damit keinen Spaß. Die Qualität ist aber an sich wirklich ok. Für den Preis kann man da echt nicht meckern.
Fazit: Für das Verblenden von Concealer unterm Auge ist der Pinsel gut geeignet. Leider kommt er aber an meinen Lieblingsbuffer nicht heran.

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    Einzelkind
    4. April 2013 at 8:22

    Ich habe eine Massagebürste mit Naturborsten.Damit bin ich sehr zufrieden 🙂

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

  • Reply
    Beauty Mango
    4. April 2013 at 8:31

    Ich liebe das pinke Dingens zum Pinsel reinigen! Absolut genial! Ich bin jetzt 3 Mal so schnell mit dem Pinsel waschen! Einfach nur geil 😀 Den Pinsel habe ich mir gestern gekauft, weil ich den von Beccy ja auch total liebe, aber ich bin total enttäuscht. Also für Foundation ist der für mich gar nichts.

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. April 2013 at 17:15

      Geht mir genau so wie Dir mit dem Buffer :{

  • Reply
    shades-of-fashion
    4. April 2013 at 8:34

    Ich habe auch genau diese beiden Produkte gekauft und bin sehr zufrieden mit ihnen. Vorher benutzte ich auch die Massagebürste aber im Vergleich mit dem Pad habe ich sie auch vorerst aussortiert. Ich bin mal gespannt wie sich der Pinsel nach dem Waschen verhält, denn da habe ich schon einige nicht so tolle Sachen gehört.

    Liebe Grüße Lisa

  • Reply
    Janine
    4. April 2013 at 9:02

    den buffer pinsel hab ich auch und nehm ihn für concealer. meiner haart auch nich, viele sagen ja, er würde so viele haare verlieren♥

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. April 2013 at 17:16

      Ja das hab ich auch schon mehrfach gelesen :/

  • Reply
    Shikujo
    4. April 2013 at 12:02

    Das Massagepad hat bei mir auch Einzug gehalten und ich bin in keinster Weise enttäuscht davon. 🙂

  • Reply
    Marionhairmakeup
    4. April 2013 at 13:12

    tolle Review! Der Pinsel sieht optisch echt toll aus und einladend zum kaufen, aber mal sehen ob und was ich noch kaufe von den neuen Sachen;)
    lg Marion

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. April 2013 at 17:17

      Danke 🙂 … das Pad ist wirklich super! Schau es Dir mal an 🙂

  • Reply
    Sarah `s Beauty Wonderland
    4. April 2013 at 13:30

    Bis jetzt habe ich mir nur den Pinsel gekauft aber nach deinem review werf ich dann doch mal ein auge aufs massagepad 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. April 2013 at 17:18

      🙂

  • Reply
    A Pretty Dream
    4. April 2013 at 13:41

    ich liebe das massagepad auch *_*

    Lg, Marie ♥

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. April 2013 at 17:17

      🙂 🙂 🙂

  • Reply
    Svenja
    4. April 2013 at 17:08

    Den Pinsel finde ich etwass zu hart und das Pad ist überall ausverkauft =(
    Svenja

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      4. April 2013 at 17:17

      Bei uns ist es noch da glaube ich, aber es ist ja auch im Standartsortiment 🙂

  • Reply
    Dine
    4. April 2013 at 18:35

    den Pinsel möchte ich auch endlich haben, leider war er bisher immer ausverkauft :/
    dafür besitze ich das massagepad schon & nutze es auch jeden abend zur Reinigung 🙂

  • Reply
    Minimuff__
    6. April 2013 at 9:33

    Ich hab die beiden Sachen auch neu! 🙂 Das Massagepad liebe ich, den Buffer find ich so,… naja.. 😀

    :**
    Melli

  • Kommentar verfassen