Beautyblog

Emma Hardie Moringa Cleansing Balm *Review & Video*

Huhu meine Lieben,
momentan hört man immer mehr von so genanntem Cleansing Balm [zu deutsch: Reinigungsbalsam]. Sie versprechen eine milde Reinigung, manche auch pflegende Eigenschaften. Bisher hatte ich mich nie an solche Balms herangetraut. Da ist immer die Sorge, dass die Produkte zu reichhaltig sind. Ein fettiger Film wäre nämlich Gift für meine empfindliche, zu Akne neigende Haut. Heute möchte ich Euch den Moringa Cleansing Balm von Emma Hardie vorstellen. Er enthält Moringasamenöl, welches vor allem für seine klärenden Eigenschaften bekannt ist *-*. 

Textur & Geruch:
Der Duft ist nicht allzu präsent, eher mild und angenehm wie bei Reinigungsprodukten üblich. Besonders angenehm empfinde ich auch die Konsistenz des Produkts. Es ist etwas weicher als ein Haarwachs und schmilzt beim Kontakt mit Wasser zu einer cremigen Masse. 
Reinigungswirkung:
Für das komplette Gesicht benötige ich die Menge von etwa zwei Haselnüssen 😛 [ich hoffe ihr wisst was ich meine], die ich dann mit etwas Wasser verreibe und im Gesicht verteile. Vor allem wasserfestes Augenmakeup schmilzt augenblicklich. Es lässt sich dann ganz einfach mit dem beiliegenden Reinigungstuch abnehmen. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung weich und geschmeidig an. Nach einigen Anwendungen werfe ich das Tuch einfach bei 40 Grad in die Waschmaschine.
Bezugsquelle:
erhältlich bei QVC
Fazit:
Ein gründlicher, sehr sanfter Reinigungsbalsam den ich liebend gerne verwende. Besonders wenn ich starkes Augenmakeup getragen habe schmilzt die Wimperntusche bei der Reinigungs nur so dahin *-*. Ich habe ihn nun einige Wochen getestet und kann wirklich nichts Negatives finden. Meine Haut kommt sehr gut mit dem Produkt zurecht – kein Akneschub in Sicht! Auch →hier wurde sehr positiv über den Reinigungsbalsam berichtet =)! Übrigens eignet er sich wohl auch als Pflegebalsam für trockene Haut. 
Hier könnt ihr Euch mein Video ansehen [& natürlich auch meinen Kanal abonnieren]:

Habt ihr schon Erfahrungen mit Cleansing Balm gemacht?

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Mikalicious
    21. Februar 2014 at 15:27

    Ich kenne diese Cleansing Balms noch garnicht obwohl ich jeden Tag Blogs lese …. aber deine Review dazu hört sich interessant an.

    LG
    Dominika

  • Reply
    She-Lynx
    21. Februar 2014 at 18:07

    Von dem habe ich schon viel, viel Gutes gehört! Spannend, dass Du direkt eine Review schreibst!

  • Reply
    Pasqual Steffatschek
    21. Februar 2014 at 22:08

    Schöner Blog, wir haben das Produkt auch testen dürfen 🙂
    Viele Grüße

    http://www.dertester.info/2014/01/emma-hardie-produkttest-video/

  • Reply
    Just.a.dream
    22. Februar 2014 at 13:30

    Ich finde das sehr interessant, vor allem wenn du sagst, dass damit auch wasserfestes schnell verschwindet. Da ich mir bald mal eine wasserfeste Tusche zulegen möchte, da scheint mir das doch perfekt 🙂

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende! ♥

  • Reply
    Kritzelfee
    23. Februar 2014 at 10:48

    Das klingt ja ziemlich gut 🙂

  • Kommentar verfassen