Beautyblog

Essence ‚Gel Nails at Home‘ – Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*

Huhu meine Lieben,
wie ihr gestern bereits auf Instagram [@mscocoglam] sehen konntet war ich bei DM und habe mir das ‚Gel Nails at Home‘-Starter Kit von Essence gekauft. Nach diversen Event-Berichten und Reviews auf einigen Blogs war ich wirklich super gespannt was das neue System zu bieten hat :). Vorhin habe ich den ersten Versuch gewagt und meine Nägel mit den Produkten bearbeitet. Ich führe meine Nagelmanicüre übrigens meistens während dem abendlichen Fernsehprogramm durch 😛 – wie ist das bei Euch so? Um Euch nicht länger auf die Folter zu spannen: Mein erster Eindruck vom Gel Nails at Home-System ist durchweg positiv *-*. 

So funktioniert die Anwendung der Produkte [Kit für Farblacke]:

Das Starter Kit ‚Colour Look‘ enthält: 

  • essence gel nails at home cleanser [1]
  • essence gel nails at home primer [2]
  • essence gel nails at home clear gel top coat [3]
  • essence gel nails at home peel-off gel base [4]
Anleitung [so habe ich es angewendet]:


1. Die Nägel in Form feilen und mit einem Rosenholz- oder Hufstäbchen die Nagelhaut zurückschieben
2. Mit einem Wattepad und dem Cleanser sämtliche Rückstände von den Nägeln entfernen und direkt den Primer je auf die gesamte Nagelfläche auftragen
3. Eine dicke und gleichmäßige Schicht der Peel Off Gel Base auf die Nägel auftragen, dabei auch die Nagelspitze einstreichen
4. Die Nägel für 60 Sekunden unter der LED-Lampe aushärten, zuerst den Daumen und dann die restlichen Nägel 

Hinweis: Es wird empfohlen die Essence-Lampe zu verwenden. Da ich aber bereits eine LED-Lampe für Gelnägel zu Hause habe wollte ich es einfach mal drauf ankommen lassen. Siehe da: Es hat super funktioniert, zumal in meiner Lampe auch ein 60 Sekunden-Timer eingebaut ist ;).

5. Die Schwitzschicht auf den Nägeln mithilfe des Cleansers und einem Wattepad entfernen
6. Einen farbigen Nagellack auftragen [zwar wird angegeben man solle die Lacke von Essence verwenden, bei mir hat es auf Anhieb auch mit einem anderen Lack geklappt ;)]
7. Der Nagellack muss nun gut durchtrocknen, ich habe eine gute halbe Stunde gewartet – so konnte ich sichergehen, dass der Lack stoßfest ist und nicht eingedrückt wird
8. Nun trägt man den Clear Gel Top Coat auf, ebenfalls eine dicke Schicht und dabei schön gleichmäßig auf den kompletten Nagel. Man muss dabei wirklich ordentlich arbeiten, sonst hat man unschöne Ränder!
9. Erneut 60 Sekunden unter der LED-Lampe aushärten
10. Die Schwitzschicht mit dem Cleanser entfernen – FERTIG *-*!!!

Weitere Infos [Quelle: essence.eu]:


Easy off:

Zum Entfernen eine Ecke der Gel Nails anheben und einfach abziehen!

Extra-Tipp: 

Über den fertigen natural french oder colour look Gel-Nagel kann auch jeder beliebige essence colour & go nail polish aufgetragen und nach Lust und Laune wieder mit acetonfreiem Nagellackentferner beseitigt werden. Darunter befinden sich nach wie vor die brillianten Gel-Nägel.

Anwendung:
Das System lässt sich super einfach anwenden. Das einzige Manko ist meiner Meinung nach, dass man den Nagellack komplett durchtrocknen lassen muss. Ich bin dabei auf Nummer sicher gegangen und habe etwa eine halbe Stunde gewartet. Außerdem ist es sehr wichtig ordentlich zu arbeiten und die Gel-Produkte gleichmäßig und großzügig auf die Nägel aufzupinseln.

Preise:
Starterkit je: 9,95 € [Colour Look & French Look], LED-Lampe: 24,95 € | Die Produkte einzeln – Cleanser: 2,49 € | Primer: 2,49 € | Peel Off Gel Base: 2,99 €  | Clear Gel Top Coat: 2,99 €

Fazit:
Bevor das System in den Handel kam war ich zugegebenermaßen ein wenig skeptisch. Es kam die Frage auf wie die Gelschicht überhaupt auf dem Naturnagel haften soll, da nichts angefeilt wird. Nun konnte ich mich selbst davon überzeugen, dass es funktioniert und bin wirklich begeistert :). Auch super finde ich, dass man den Lack einfach abziehen kann. Normalerweise muss man Gelnägel ja runterfeilen – das hat mich immer besonders genervt. Auf den ersten Blick ein gelungenes System, das ich Euch mit besten Gewissen empfehlen kann. Nun bin ich besonders gespannt wie lange das Ganze auf meinen Nägeln hält… ein Bericht folgt *-*!

[Quelle: essence.eu]

Habt ihr das Gel-System von Essence schon gesichtet?
Werdet ihr es Euch kaufen oder seid ihr sogar schon im Besitz der Produkte?
Wie gefällt Euch das Ergebnis?

You Might Also Like

40 Comments

  • Reply
    Steffis Testlounge
    25. Juli 2013 at 20:17

    Sieht gut aus 🙂 würde mich schon sehr reizen.. aber ist auch wieder etwas Geld. Eine UV-Lampe habe ich dafür auch zu Hause

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      25. Juli 2013 at 21:51

      Stimmt schon, aber wenn man schon eine LED-Lampe zuhause hat geht es eigentlich, dafür das der Lack dann so stabil ist – finde ich jedenfalls :):

    • Reply
      Steffis Testlounge
      30. Juli 2013 at 11:16

      Ich habe es mir doch geholt 🙂 werde dazu auf meinem Blog noch etwas schreiben

  • Reply
    turquoise-raspberry
    25. Juli 2013 at 21:16

    Klingt gut, wenn ich das Set hier auch entdecken sollte, werde ich es sicher mal mitnehmen!
    lg

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      25. Juli 2013 at 21:50

      🙂

  • Reply
    Giulia GaModa
    25. Juli 2013 at 21:41

    Danke für den tollen bericht. Werde es auch aufjedenfall ausprobieren.

    ganz liebe Grüße

    Giulia

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      25. Juli 2013 at 21:50

      Freut mich, wenn ich Dir damit helfen konnte :)!

  • Reply
    Nadine
    25. Juli 2013 at 23:01

    Ich habe es mir auch gestern gekauft und gleich ausprobiert! Ich bin auch echt sehr angetan und begeistert, obwohl ich doch zuvor etwas skeptisch war!
    Bin nun ebenfalls gespannt wie lange das Ganze auf den Nägeln hält =)

    Viele Grüße
    Nadine
    http://beautyworld-nadine.blogspot.de/

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:22

      Das bin ich ebenfalls :)!

  • Reply
    Gebäck
    26. Juli 2013 at 5:23

    Hört sich echt gut an. Ich hatte auch so ne Lampe, weil ich mir mal Gelnägel selbst gemacht habe. Aber mittlerweile ist alles verkauft. Mist 😀
    Kannst du dann mal berichten, wie lange es bei dir gehalten hat?

    Liebe Grüße,
    Gebäck

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:23

      Werde ich machen :)!

  • Reply
    jana var
    26. Juli 2013 at 5:47

    Das klingt ja super, danke für deinen Bericht! Ich finde es gut, dass du direkt mit einem anderen Lack und einer anderen Lampe getestet hast. Ob das alles geht, wären nämlich meine Fragen gewesen 🙂 – Nun habe ich schon wieder etwas auf meiner Einkaufsliste, wenn ich ab nächster Woche in Deutschland bin …

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:23

      Freut mich, dass ich Dir mit meinem Bericht helfen konnte :)!

  • Reply
    jana var
    26. Juli 2013 at 5:48

    Das klingt ja super, danke für deinen Bericht! Ich finde es gut, dass du direkt mit einem anderen Lack und einer anderen Lampe getestet hast. Ob das alles geht, wären nämlich meine Fragen gewesen 🙂 – Nun habe ich schon wieder etwas auf meiner Einkaufsliste, wenn ich ab nächster Woche in Deutschland bin …

  • Reply
    emmi
    26. Juli 2013 at 6:28

    Danke für den Bericht! 🙂
    Ich denke auch darüber nach, mir das Set zu kaufen, weil ich das einfach so interessant finde, auch wenn ich liebend gern jeden Tag neu lackieren würde ^-^

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:24

      Ich lackiere meine Nägel auch gerne um, aber eine haltbare Manicure hat manchmal auch ihre Vorteile :)!

  • Reply
    Lia Vanilla
    26. Juli 2013 at 6:54

    Sieht toll aus! 🙂 Ich habe allerdings noch keine LED-Lampe…und eine zu kaufen ist schon recht teuer… :/

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:24

      Dankeschön :)! Man muss so eine Lampe ja nur einmalig kaufen 😛

  • Reply
    Cupcake28
    26. Juli 2013 at 7:05

    Das Feilen bei den Gelnägeln war immer das schlimmste und zeitaufwendigste. Das hat mich auch immer so genervt. Fällt bei Essence ja weg 😉 Daher ist mein Eindruck auch bisher positiv jetzt nur noch den Haltbarkeitstest. Gestern ging bereits einer flötten, den ich dann wieder neu gemacht habe.Aber die anderen 9 halten noch und glänzen auch so schön, das man sich drin spiegeln kann 😉

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:25

      Bin ganz Deiner Meinung und schon gespannt wie lange das Ganze bei mir hält :)!

  • Reply
    soSparki
    26. Juli 2013 at 7:06

    Hey Alice,

    ah danke für die Info. Ich hab das verpeilt und wusste nicht, dass man das jetzt schon kaufen kann!
    Na dann muss ich heute unbedingt noch beim DM vorbei nach der Arbeit. Ich möchte das Starter Set unbedingt haben! 😀

    Übrigens: Ich habe dich getagged und zwar zum Thema "Colors of the Rainbow"
    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust und vorallem mitmachst, da mich dies bei dir total interessieren würde.

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:25

      Auf zu DM :P! Danke fürs Taggen 😉

  • Reply
    Vali Stra
    26. Juli 2013 at 7:10

    Ich bin auch schon echt gespannt 🙂 Hoffentlich brechen die Nägel danach nicht so schnell ab. Sind die Essence Nägel denn genauso Hart wie normale Gel-Nägel?

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:27

      Das Gel fühlt sich echt genauso an wie bei 'echten' Gelnägeln – die Oberfläche ist schön glatt und glänzt wahnsinnig toll :)! Ich hoffe sehr, dass meine Nägel keinen Schaden durch die Manicure nehmen – habe auch auf anderen Blogs noch nichts davon lesen können 😛

  • Reply
    Viva La Vida
    26. Juli 2013 at 7:55

    Hallo Liebes erstmal danke für deine Kommentare in letzter Zeit (:
    also dein erster Versuch sieht echt klasse aus und ich werde heute meinem Starten.
    Ich mahe meine Nägel auch sehr gerne abends ^^
    Ab heute abend wirste auf Instagram sowie auf GFC einen neuen Leser haben dein Blog ist echt toll.
    LG Jessy von
    vivalavidalebedasleben.blogspot.de

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 8:28

      Danke das ist lieb von Dir :)! Bin schon gespannt auf Deine Manicure *-*!

  • Reply
    eléna
    26. Juli 2013 at 8:45

    Sieht echt gut aus! Ich hoffe, dass ich die Sachen auch bald irgendwo entdecken werde 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 13:28

      Denke mal das die Produkte bald in jedem DM, Müller & Rossmann zu haben sind :)!

  • Reply
    Mariana
    26. Juli 2013 at 8:55

    Also ich finde es gut, dass hier nichts gefeilt oder abgetragen werden muss. Als ich eine Vorstellung des ANNY Gelsets gesehen habe, bin ich richtig erschrocken.
    Dennoch wäre es für mich überflüssig, da ich meist nach 1-2 Tagen den Lack wechsel. Bei mir muss er also nicht lange halten 🙂
    Liebste Grüße
    Mariana

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      26. Juli 2013 at 13:32

      Ich kenne es ja schon von SENSATIONAIL – man muss schon gewissenhaft vorgehen und darf nicht zu viel abfeilen, sonst wird es schnell zur Gefahrenquelle. Mir ist das Essence-System ehrlich gesagt lieber, warten wir mal die Haltbarkeit ab :P!

  • Reply
    Claudia Jung
    26. Juli 2013 at 20:14

    Auch ich lackiere fast täglich neu, von daher muss es eigentlich gar nicht so lange halten. Die Idee dahinter finde ich aber wirklich spitze.

    Liebst,

    Claudi von Show me a Fairty Tale

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      27. Juli 2013 at 11:05

      Ich finde es gerade im Sommer [Pool-Zeit] oder wenn man zum Beispiel im Urlaub ist super praktisch :)!

  • Reply
    Beauty Mango
    27. Juli 2013 at 9:58

    Ich hab das Set auch schon getestet und der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr gut!

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      27. Juli 2013 at 11:05

      Bin auch total angetan 🙂

  • Reply
    ItsJustLove
    30. Juli 2013 at 9:10

    Wenn du das so gut findest, werd ich nachher doch mal direkt in den DM hüpfen und mir das holen 😀 Habe bisher das ANNY Led Set, hast du das auch? Wenn ja, wie findest du die beiden verglichen? Denn zum entfernen ist diese Peel-Off Base um einiges besser als das von Anny. Und das wichtigste: Es ist viel billiger! Bin wirklich gespannt 🙂
    Liebste Grüße

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      30. Juli 2013 at 16:44

      Das Anny LED Set kenne ich leider gar nicht, habe das von Fingr's ! Denk dran, dass Du deine LED-Lampe eventuell auch mit den Essence-Produkten verwenden kannst [ging bei mir zumindest, meine hat nämlich auch nen 60 Sekunden-Timer eingebaut] *-*!

  • Reply
    Flowerly
    30. Juli 2013 at 12:49

    Super Review 🙂 Du hast alles echt super erklärt. 🙂
    Aber ich hätte nochmal eine Frage. Undzwar hab ich nachgeguckt, die essence LED-Lampe hat insgesamt 3 Watt. Ich habe zuhause eine UV-Lampe mit 15 Watt. Meinst du das klappt trotzdem? Und wieviel Watt hat deine Lampe?
    Ich würd' mich echt freuen, wenn du mir antworten würdest.

    Allerliebste Grüße 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      30. Juli 2013 at 16:43

      Danke für Deinen Kommentar :)! Das freut mich natürlich sehr, wenn Dir meine Review gefällt *-*! Leider kann ich Dir zu den Watt-Zahlen gar nichts sagen, weil ich mich damit nicht auskenne und auch nichts zu meiner Sensationail-Lampe finden konnte :P. Frag doch einfach mal bei Essence nach =)

  • Reply
    mara villosa
    1. August 2013 at 11:59

    Ja, ich habe mir das Set auch am Dienstag gekauft und sofort ausprobiert. Denke mir aber, dass man noch einige Zeit testen muss, bis man genau sagen kann, ob sich der Kauf lohnt.
    Ich habe es übrigens nicht mit essence-Lacken probiert, sondern mit essie-Lacken. Mehr auf meinem Blog dazu 🙂

    http://maaraavillosa.blogspot.de/2013/08/new-in-essence-gel-nails-at-home-preview.html

    Was aber auf jeden Fall für das Set spricht ist eben der Preis, und dass man normale Lacke nutzen kann und nicht etwa Gellacke, die gut 20€ kosten können.

  • Reply
    aishi
    2. August 2013 at 14:37

    Hallo! Nachdem du einer der Bloggerinnen bist, die das Sensationail Starterkit sowie das Essence Gel Nails at Home Set vorgestellt hat, wollte ich jetzt mal ganz doof fragen, ob die LED-lampem sich stark unterscheiden? Meinst du, man könnte die Essence Lampe auch für die Sensationail-Lacke verwenden bzw. umgekehrt?
    Viele Grüße, Selina

  • Kommentar verfassen