Beautyblog

Food: Njushi {Gemeinsam genießen!} *Review*

Huhu meine lieben Schlemmer-Mäuse,
am Donnerstag erreichte mich eine etwas andere Art von Päckchen. Leckere Reisrollen und Dips – gekühlt und super frisch! Ich hatte nämlich das Glück die ‚Njushi-Röllchen‘ für Euch testen zu dürfen *-*. 

Njushi ist sozusagen eine etwas andere Art von ‚Sushi‘. Die Reisrollen sind gefüllt mit frischen Zutaten und dazu gibt es leckere Dips. Wie ihr öfters bei Instagram sehen könnt bin ich ein absoluter Sushi-Freak – ich könnte mich davon ernähren! Umso mehr habe ich mich auf diese besonderen Reisröllchen gefreut :P.
Die Röllchen kamen übrigens per Express-Service bei mir an, denn sie werden absolut frisch zubereitet und gekühlt verschickt. Ein Video wie das genau abläuft könnt ihr Euch hier ansehen. 
Hier aber erstmal einige Bilder, damit ihr Euch einen Eindruck machen könnt (= …

Reisspezialität mit Hühnerbrustfilet in Kokosmilch, freurig gewürzt im Gemüseblatt.
{lactosefrei, glutenfrei}
Reisspezialität mit pikantem Rinderragout, Datteln und frischer Paprika im Gemüseblatt.
{lactosefrei, glutenfrei}
Reisspezialität mit Ziegenfrischkäse und frischen Kräutern im Gemüseblatt.
{vegetarisch, glutenfrei}
Reisspezialität mit Schafskäse, schwarzen Oliven und getrockneten Tomaten im Gemüseblatt.
{vegetarisch, lactosefrei, glutenfrei}

Süße Reisspezialität mit frischer Pflaume, Apfel, Marzipan und Cranberries im Gemüseblatt.
{vegetarisch, lactosefrei, vegan}

Reisspezialität mit hausgemachter Bolognese und frischem Rucola im Gemüseblatt.
{lactosefrei, glutenfrei}

Reisspezialität mit Sonnentomaten und frischem Basilikum an mildem Mozzarella im Gemüseblatt.
{vegetarisch, glutenfrei}

Reisspezialität mit Hühnerbrustfilet und Ragout aus frischem Apfel und Karotte im Gemüseblatt.
{glutenfrei}

Kichererbsen-Mousse mit Olivenöl und frischem Zitronensaft
frisch geriebener Parmesan mit feiner Sahne
frischer Ruccola, geröstete Pinienkerne und geriebener Parmesan
frischer Koriander mit Joghurt und Chili-Sauce
getrocknete Tomaten, Balsamico-Essig und Olivelöl
frisches Gartengemüse mit Kräutern und Quark

Wir kamen in den Genuss der Mix-S-Box mit der dazu passenden Dip-Box. Die Röllchen sind eine super Alternative zu Sushi, es ist einfach mal was völlig anderes. Das Geschmackserlebnis ist der Knaller. Im ersten Moment erwartet man irgendwie den typischen Sushi-Geschmack, weil man es eben nicht anders gewohnt ist XD. Nach dem ersten Röllchen war dann aber alles tutti und es konnte losgehen mit dem Schlemmen. Njushi sind perfekt zum gemütlichen beisammen Sitzen, aber auch auf Events kann ich sie mir gut vorstellen. Man benötigt prinzipiell kein Besteck, weil es Fingerfood ist. Ich hatte aber glücklicherweise noch einige Ess-Stäbchen in der Schublade. Bei uns kamen übrigens folgende Rolls & Dips am besten an:
Grünschnabel
La Mamma & Parmesan Dip
Schmecktakles
Mademoiselle Noel
Orient & Hummus Dip
Service:
Der Bestellvorgang war sehr einfach und unkompliziert. Die Rolls kamen perfekt gekühlt und frisch bei mir zuhause an und der Lieferdienst war mega freundlich :). 

Preis:
Die Mix-S-Box reicht für vier Personen und kostet 39,50€ + 5,70€ für die Dips + 9,49€ für den Versand.
Pro Person sind das 13,67€ und ich finde das ist echt ok. Man muss nur mal überlegen, was man beim Essen gehen bezahlt.

Was sagt ihr zu Njushi?

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Cupcakes and Berries
    6. April 2013 at 8:36

    wie lecker das aussieht!!!

  • Reply
    Einzelkind
    6. April 2013 at 8:39

    Lecker sehen Sie aus 🙂 Aber müsste sie testen,um mir eine Meinung bilden zu können.Sushi ist für mich einfach Sushi ^^

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

  • Reply
    Minimuff__
    6. April 2013 at 8:52

    Ahh geil!! Ich will das sooo gerne kosten!! :O
    Ich hab davon noch nie gehört, aber ich stells mir irrsinnig lecker aus! Ich liebe ja Sushi, aber wenn das wirklich so anders schmeckt!? 😀
    Aber bis sowas nach Österreich kommt, wirds wohl noch ein bisschen dauern. Den Preis finde ich auch total ok, wenn man eine große Sushi-Box bestellt zahlt man (bei uns in Ö zumindest!) auch das selbe!!

    :**
    Melli

  • Reply
    Alexandra
    6. April 2013 at 8:56

    Gehört hab ich zwar davon nichts, aber nachdem ich Sushi auch sooo sehr liebe, ist das echt mal eine tolle Alternative :). Aussehen tun sie jedenfalls richtig lecker und jetzt hab ich total Hunger darauf bekommen -lach-. Vielleicht werd ich mir dort auch mal was bestellen :). Die klingen nämlich alle meeeeega lecker *_*

  • Reply
    Shadown Light
    6. April 2013 at 10:25

    das klingt für eine sushi liebhaber wie ich es bin hervorragend!
    guten hunger 🙂
    gglg

  • Reply
    Beauty Mango
    6. April 2013 at 10:35

    Das sieht soooo lecker aus!

  • Reply
    [ekiém]
    6. April 2013 at 11:26

    Norr, das klingt so lecker :3 das würde ich jetzt auch gerne verdücken :3 sieht zwar manches etwas gequetscht aus, aber das beeinflusst ja nicht den geschmack 🙂

  • Reply
    Lacksuse
    6. April 2013 at 15:00

    Ich find das spannend, vielleicht probier ich das demnächst mal aus. Kann mir aber nicht so recht vorstellen wie sich das bei dem Preis für den Hersteller rechnet o.O

  • Kommentar verfassen