Beautyblog

Goldkristall | Pflegepraline & Reinigungstonic *Review*

Huhu meine Lieben,
kürzlich erhielt ich ein Päckchen von der Firma Goldkristall aus dem ich Euch heute meine zwei liebsten Produkte vorstellen möchte. Ich gebe zu, Goldkristall war mir zuvor noch nicht wirklich ein Begriff. Aber für Produkte mit hochwertigen Inhaltsstoffen lasse ich mich, wie ihr ja wisst, immer gerne begeistern *-*. 

Pflegepraline ‚Vanilla Spirit‘:
Ich habe Euch ja vor kurzem schon ein ähnliches Produkt gezeigt, in der kalten Jahreszeit mag ich solche Pflegeextras besonders gerne. Aber zuallererst muss ich erwähnen, dass der Duft dieser Praline der helle Wahnsinn ist – warm, durch und durch sinnlich, absolut süchtig machend ♥! Ich könnte mir sämtliche Produkte mit diesem tollen Vanille-Duft vorstellen, ähnlich wie beim Huile Divine von Caudalie spielt bei sowas mein Geruchssinn verrückt. Die Praline ist in einer edel wirkenden Schatulle aus glänzender Pappe verpackt, um sie herum befindet sich ein Papierband mit der genauen Bezeichnung. Die Textur wird durch die Wärme des Körpers geschmeidig, ähnlich wie ein Balsam und benötigt erstaunlicherweise nur einige Minuten bis sie komplett eingezogen ist. Der tolle Duft umgibt mich dafür aber einige Stunden und ich ertappe mich ständig dabei wie ich mit der Nase in meinen Armen versinke ;). Erwähnenswert sind vor allem auch die Inhaltsstoffe. Hochwertige Kakaobutter ist nämlich der Hauptbestandteil dieser zauberhaften Praline. Falls ihr keine Vanille-Fans seid, Goldkristall bietet noch vier weitere Sorten an :P.
Reinigungstonic:
Hierbei handelt es sich um ein Gesichtswasser, das ebenfalls mit positiven Inhaltsstoffen glänzt. Jasmin, Allantoin, Panthenol, Gurke und Extrakte aus der Açaí-Beere sind hierbei die Hauptwirkstoffe. Das Tonic befindet sich in einer stabilen Plastikflasche. Der Verschluss ist golden, ebenso die Beschriftung. Das Gesamtbild ist relativ minimalistisch und hochwertig. Beim Öffnen der Flasche steigt mir ein fruchtiger, angenehmer Duft in die Nase, der mich im ersten Moment an Kirschcola erinnert :P. Leider empfinde ich das Tonic für meinen Hauttyp nicht als optimal. Es reinigt und erfrischt zwar angenehm, trotzdem benötige ich aber gleichzeitig auch etwas das meine fettige Haut im Zaum hält. Damit kann das Reinigungstonic leider nicht dienen, weshalb ich rasch wieder zu meinem Bioderma Sebium zurückgekehrt bin. Für den Frischekick zwischen der herkömmlichen Reinigung verwende ich das Tonic aber trotzdem sehr gerne *-*. Ich würde es eher für unkomplizierte Hauttypen empfehlen.
Preise:
Pflegepraline: je 19 € für 17 g | Reinigungstonic: 48,50 € für 250 ml
Fazit:
Die Produkte sind absolut empfehlenswert, trotzdem wird das hohe Preisniveau sicher einige von Euch abschrecken  Mir geht es aber definitiv so, dass ich für die Pflegepraline jeden noch so schönen MAC-Lippenstift stehen lassen würde. 

Kennt ihr Goldkristall?
Wie ist Euer Eindruck von den Produkten?

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Annika Schmidt
    9. Oktober 2013 at 8:28

    kenne goldkristall noch nicht. sieht aber nach schönen produkten aus <3

    liebste grüße anni von http://annimierdame.blogspot.de/

  • Reply
    Cupcakes and Berries
    9. Oktober 2013 at 9:27

    Hui das Tonic hat wirklich einen stolzen Preis aber es sieht klasse aus in dieser Verpackung und wenn es etwas kann, kann man es sich ja vielleicht mal gönnen 🙂 Da ich es gerne mag, wenn meine Haut nicht "quitschig sauber" ist könnte ich es mir für meine Mischhaut vorstellen. Oder habe ich dich da falsch verstanden? Weil du meinst, dass es deiner "fettigeren" Haut nicht reicht? Auf jeden Fall scheinen die Inhaltsstoffe für mich auf den ersten Blick ganz ansprechend zu sein.
    Bei der Praline muss ich ehrlich sagen, dass sie mir glaub ich nicht das Geld – für mich selber – wert wäre. Ich kann sie mir aber als Geschenk vorstellen. Ich glaube nämlich man bekommt bei Lush ähnliche Produkte mit mehr Gramm und auch guten Inhaltsstoffen – bin mir aber grad nicht sicher, weil ich sowas bei Lush auch nicht kaufe ^^ 😉

    Alles in allem vielen dank fürs vorstellen, ich kannte die Marke noch überhaupt nicht 🙂

    Liebste Grüße

    • Reply
      Alice
      10. Oktober 2013 at 11:45

      Jipjip Du hast mich richtig verstanden, vielleicht wäre es ja wirklich etwas für deine Mischhaut :)! Mit Lush hast Du prinzipiell schon Recht, aber die Produkte riechen niemals so göttlich wie diese Körperbutter :P.

  • Reply
    Manuela
    9. Oktober 2013 at 10:28

    Mir ist Goldkristall bisher auch unbekannt.
    Aber die Produkte sehen wirklich sehr hochwertig aus, ebenso die ganze Aufmachung der Verpackung. Der Preis lässt grüßen 🙂
    Aber als Geschenk finde ich sie auch sehr toll und mal ne gute Alternative zu den ständigen Gutscheinen 😉

    • Reply
      Alice
      10. Oktober 2013 at 11:46

      Das stimmt auch wieder, so eine Praline als Geschenk kommt bestimmt gut an 🙂

  • Reply
    Just.a.dream
    12. Oktober 2013 at 22:24

    Die Praline sieht super süß aus 🙂 Erinnert mich ein bisschen an die Lush Bodybutters 😀

  • Kommentar verfassen