Beautyblog

[Haul] Ich war bei Lush *-*

Huhu meine Lieben,
wie ihr in der Überschrift schon lesen konntet war ich bei Lush und habe ein bisschen was eingekauft :). Eigentlich führte mich lediglich das {mal wieder leere} BIG-Shampoo dorthin. Da aber mein Schatz total auf die Badekugeln steht musste davon auch noch einiges mit (=. Ich habe Euch jeweils die Beschreibung der Lush-Website mit eingefügt *-*.

Big [Shampoo]
‚Meersalz-Shampoo für Glanz, Weichheit und Volumen. Nichts ist anziehender, also voluminöses, federndes Haar mit einem unglaublichen Glanz. Und weil wir bei LUSH die Dinge lieber selbst in die Hand nehmen und nicht warten wollen, bis wir solche Haare von alleine bekommen, haben wir BIG erfunden. Wir verwenden weichmachendes Kokosnussöl, Zitronensaft für den Glanz und viel Meersalz, um dein Haar so richtig zu pushen. Du brauchst nur ganz wenig davon, kein Grund also, diese magische Mixtur zu verschwenden. Einshampoonieren und auswaschen.‘


Preis: 17,50 

Habe ich schon so oft nachgekauft. Verwende es ungefähr 1 Mal die Woche {manchmal auch weniger} und merke jedesmal, dass es meinen Haaren gut tut. Stylingrückstände werden entfernt, das Haar erhält Volumen und fühlt sich länger frisch an. Das Shampoo wäre aber in meinem Fall nichts für jede Haarwäsche, weil es meine durchs Färben strapazierten Haare dann austrocknet. Man benötigt nur ganz wenig Produkt – es schäumt sehr reichhaltig und duftet super gut :). Auch mein Schatz benutzt es manchmal und mag es gerne.

Sex Bomb [Badekugel]
‚Entzünde das Feuer mit einer Sex Bomb. Sie ist ein echter Bestseller: Wenn eine vielversprechende Nacht ansteht, ist ein Bad mit der pinkfarbenen Badekugel quasi unerlässlich. Jasmin und Ylang Ylang sind wichtige Bestandteile der Sex Bomb. Außerdem enthält sie das ätherische Öl des Muskatellersalbeis, dem man aphrodisierende Eigenschaften nachsagt, und das außerdem hilft, einen klaren Blick und einen kühlen Kopf zu bewahren. So glüht die Leidenschaft! In die gefüllte Wanne geben und entspannen. Bitte trocken lagern!‘


Preis: 5,35 


Hatte ich irgendwann schon mal, duftet sehr lecker nach Jasmin.

Butterball [Badekugel]
‚Hach, Butterball: Diese beeindruckend buttrige, brillante Badekugel. Zuerst wird dich ihr himmlischer Vanille-Moschus*-Duft anziehen, aber das ist lange nicht alles. Sie ist voller kleiner Kakaobutterstückchen, um deine Haut zu verwöhnen, damit du schöner als je zuvor den Fluten entsteigen kannst. Ideal auch für Leute unter Zeitdruck, die ansonsten die Dusche bevorzugen. Nach dem Baden können sie sich die Prozedur des Eincremens sparen! Diese Badekugel ist also eine absolut notwendige, moderne, zeitsparende Erfindung; keinesfalls aber Luxus! Definitiv nicht. In die gefüllte Wanne geben und entspannen. Bitte trocken lagern!‘


Preis: 4,35 
Eine meiner Lieblingsbadekugeln von Lush – spendet ganz viel Feuchtigkeit und zaubert eine wunderbar weiche Haut. Der Duft ist eher dezent.

Twilight [Badekugel]
‚Wir lieben es, irgendwo auf der Welt an einem Pier zu sitzen und der Sonne dabei zuzusehen, wie sie im Hafen untergeht: Der Himmel gleitet von feurigem Orange in ein sanftes Pink und dann in ein tintiges Blau über. Inspiriert von diesem Anblick haben wir Twilight erschaffen. Lass dich in ein warmes Bad gleiten und hol dir dann diese beruhigende Badekugel mit Lavendel, und Ylang Ylang dazu. Lass dich in eine beruhigende Duftwolke einhüllen, während dich Twilight pink umsprudelt. Nach Sonnenuntergang, wenn das Wasser die Farbe von dunklem Indigo annimmt, weißt du, dass es Zeit fürs Bettchen wird. In die gefüllte Wanne geben und entspannen. Bitte trocken lagern!‘


Preis: 5,45 

Wechselt die Farbe während dem Auflösen im Wasser und duftet unglaublich gut *-*. 

Karma [Schaumbad]
‚Der Karmaduft ist ein Stück Himmel, gerade deswegen eignet sich Karma so zum Verschenken. Wir lieben es, gutes Karma zu verbreiten und der orangene Wirbelwind hilft, den Geist frei und klar zu machen und dorthin wandern zu lassen, wo Friede und Harmonie herrschen. Schluss mit Alltagsstress und – hektik. Atme den würzigen Duft tief ein, lass dich in die Schaumberge gleiten und dann heißt es: Ommmmm! Ins einlaufende Badewasser krümeln. Bitte trocken lagern!‘


Preis: 5,45 

Der Duft der Karmaprodukte ist definitiv mein Lieblingsduft von Lush. Es riecht orientalisch, warm und frisch. Die Badekugel schäumt ordentlich und macht einfach nur Spaß. Habe sie schon mehrfach nachgekauft. Ich habe übrigens auch den Karma-Parfumstick, die Seife und die Bodycream.

The Comforter [Schaumbad]
‚Wir kennen niemanden, der das Umarmung-in-der-Wanne-Gefühl, das unser sonniges, fruchtiges The Comforter Bad mit seinem Joannisbeerduft verbreitet, nicht liebt. Teil dieses Schaumbad, um zweimal in den Genuss dieser Umarmung zu kommen oder verwende den ganzen Brocken, wenn dein Tag so richtig ätzend war und du so viel Liebe brauchst wie du nur kriegen kannst. Ins einlaufende Badewasser krümeln. Bitte trocken lagern!‘


Preis: 7,25 

Diesen Badezusatz kenne ich bisher noch nicht, bin aber schon ganz gespannt *-*. Das Produkt duftet lecker beerig und süß. Es ist etwas teurer als die anderen Badezusätze, reicht aber für ungefähr 3 Bäder.

Phoenix Rising [Badekugel]
‚Die ganze Magie und Mystik eines Phoenix komprimiert in ein Badeerlebnis. Dieses Bad lässt dich erfrischt den Fluten entsteigen, bereit für die nächsten 500 Jahre. Dein Phoenix wird auf den Boden der Wanne sinken und dann triumphal emporsteigen, während sein mythisch glitzerndes lila und grünes Gefieder sich in deinem Wasser entfaltet. Er entlässt sanft Shea- und Kakaobutter sowie Jojobaöl, um deine Haut sanft und exotisch zu hinterlassen. Ätherische Öle von Früchten und Gewürzen entführen deine Gedanken zu fernen Ufern, wo du am Stand liegend gewürzten Rum genießt. Vermutlich wirst du gar nicht mehr aus dem Wasser wollen; viel lieber würdest du in der Wanne bleiben und weiterträumen. Vom Phoenix wird gesagt, dass er Zimtstangen benutzt, um sein Nest zu bauen. Deswegen haben wir unsere Badekugel damit verziert, damit er gleich ein bisschen Nestbaumaterial zur Verfügung hat, sollte er es sich bei dir gemütlich machen wollen. Zudem gibt der Zimt deinem Badewasser eine leckere würzige Note.‘


Preis: 5,35 

Auf diese Badekugel bin ich ebenfalls schon sehr gespannt – kenne sie nämlich auch noch nicht :P.

Karma [Seife]
‚Der berühmt berüchtigte Karma-Duft nach Orangen, Patchouli und Gewürzen. Während man in den 60ern noch mit allerlei Substänzchen und Kräuterchen herumexperimentierte, um sich zu berauschen, reicht den meisten LUSH-Fans heutzutage ein einziger Atemzug dieses Duftes, um sie in Ekstase zu versetzen.‘


Preis pro 100 g: 6,75 

Hatte die Seife schon mal, der köstlich orientalische Duft hält sich nach der Anwendung noch lange auf der Haut.

Blousey [Shampoo] – Probe
‚Blousey ist ein sanftes Shampoo für behandeltes, gebleichtes oder gefärbtes Haar. Es revitalisiert und belebt deine Mähne. Nährende Bananen schenken deinem Haar Feuchtigkeit, es wird weich und bekommt seine Sprungkraft zurück. Außerdem sind in Blousey Gewürze wie Piment, Thymian- und Rosmarinöl sowie Anis, die deine Kopfhaut stimulieren und damit das Haarwachstum anregen. Kakao- und Cupuaçubutter geben noch Glanz dazu. Dein Haar wird sich unglaublich verwöhnt und geliebt vorkommen und nach Rosenöl, schwarzem Johannisbeeren-Absolue und Wacholderbeeröl duften.‘


Preis: 34,95 

Bekam ich als Pröbchen dazu und bin schon ganz gespannt :). Das Shampoo ist ja glaube ich noch relativ neu im Sortiment.

Honey I Washed the Kids [Seife] – Probe
‚Unsere legendäre Seife mit dem unwiderstehlichen Duft. Sie riecht zuckersüß nach goldenem Honig und Karamellbonbons. Wenn du also Hände und Körper mit dieser cremigen Seife gewaschen hast, darfst du dich nicht wundern, wenn den ganzen Tag Menschen um dich herumschwirren und an dir schnuppern wollen.‘


Preis pro 100 g: 5,65 

Ebenfalls ein Pröbchen, kenne die Sorte allerdings schon. Riecht lecker nach Honig und Karamell :). 

Mögt ihr Lush? 
Welche Produkte aus dem Sortiment wolltet ihr schon immer ausprobieren :)?

You Might Also Like

34 Comments

  • Reply
    Janine
    28. Mai 2013 at 8:37

    ich liebe lush!
    da haste aber einiges an geld dort gelassen XD
    toller einkauf

  • Reply
    Lackäffchen
    28. Mai 2013 at 8:43

    Ich liebe Karma ebenfalls, der Duft ist einfach der Wahnsinn 🙂
    Etwas vergleichbares habe ich bis jetzt noch nirgendwo gerochen 😉

    Über "The Comforter" und "Phoenix Rising" habe ich auf meinem Blog bereits eine Review geschrieben, falls es dich interessiert:

    http://lackaeffchenundmietzekatz.blogspot.de/search/label/Baden

    Ich würde gerne mal den "Ocean Salt" Gesichtsreiniger und das "Rehab" Shampoo ausprobieren. Leider ist Lush ja relativ teuer….

    Liebe Grüße!

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 8:55

      Danke für deinen Link =)! Ocean Salt habe ich übrigens – das ist wirklich ein tolles Produkt *-*

  • Reply
    Alice D.
    28. Mai 2013 at 8:54

    Sehr coole viele Sachen, bei Lush könnte ich auch immer endlos einkaufen!
    Einige Massagebars, Seifen und Körperpuder möchte ich demnächst mal testen….
    LG

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:53

      Ja das geht mir auch so, wenn ich mal vor Ort in einem Laden bin ist es so richtig schlimm :P! Die Badekugeln hat aber fast alle mein Schatz ausgesucht *-*

  • Reply
    Holunderblüte
    28. Mai 2013 at 8:57

    WOW, was für eine riesen Ausbeute! Dein armer Geldbeutel :D! Wenn ich bei Lush einkaufe, dann nur die Dinge, von denen ich richtig überzeugt bin. Den Rest lasse ich mir vorab immer als Probe mit einpacken…und ich muss sagen, selbst die Proben halten bei mir ewig lange 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:53

      Da sagst du was Wahres :P!

  • Reply
    Shadown Light
    28. Mai 2013 at 8:57

    ich liebe lush über alles 🙂 ich muss dort auch mal wieder einkaufen gehen 🙂
    gglg

  • Reply
    Svenja
    28. Mai 2013 at 9:37

    Ich find lush auch echt cool, leider stellen sich die Produkte für mich als unpraktisch raus und ne Badewanne hab ich net 🙁

  • Reply
    Fräulein ungeschminkt
    28. Mai 2013 at 9:46

    Ich finde Lush super, allerdings die Preise…hui.

    Aber Blousey interessiert mich sehr, wenn du darüber eine Review schreiben könntest, wäre das toll (wenn die Probe dazu ausreicht) 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:51

      Mal sehen was sich machen lässt 😛

  • Reply
    Winzi
    28. Mai 2013 at 9:51

    Ich muss auch unbedingt mal wieder zu Lush. Leider kann ich keine Sachen für die Badewanne kaufen – da keine Badewanne. 😀

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:51

      Es gibt auch Sprudeltabs für die Dusche … und neben normalem Duschgel [mit tollen Düften] auch Dusch-Jellys *-*

  • Reply
    Chrissie
    28. Mai 2013 at 10:08

    WOW – das hat sich aber gelohnt 🙂

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  • Reply
    Anissa Marie B ♥
    28. Mai 2013 at 10:58

    Oh mann.. da wünsch ich mir doch mal wieder vergeblich ne badewanne 🙁

  • Reply
    Nord und Süd
    28. Mai 2013 at 11:16

    du hast mich definitiv neugierig auf die karma-seife gemacht!!
    LG, frau nord

  • Reply
    Katniss Heart
    28. Mai 2013 at 17:23

    Ich finde die Sachen sehen alle sehr interessant aus 🙂 Leider schreckt mich der Geruch, wenn man in den Laden reinkommt, immer etwas ab. Von so vielen Gerüchen bekomme ich Kopfschmerzen. Die Produkte sollen aber wirklich total gut sein und ich würde auch gerne mal etwas von den Sachen testen. Ist mir aber oft doch etwas zu teuer. Liebe Grüße 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:50

      Lange halte ich es im Laden auch nicht aus – bin was extreme Gerüche angeht auch sehr empfindlich und bekomme schnell Kopfweh und Übelkeit. Mit der Zeit habe ich aber einige Produkte von Lush ausprobiert und bin mit einigen super zufrieden, sodass ich sie immer wieder nachkaufe (=

  • Reply
    Ti
    28. Mai 2013 at 17:24

    Wow, ich finde Lush auch echt super, aber es ist doch schon teuer 🙁

    Abgesehen davon sieht dein Nagellack klasse aus

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:48

      Danke :)!
      Lush ist schon sehr teuer – aber auch frei von Tierversuchen und es werden nur hochwertige Inhaltsstoffe verwendet *-*

  • Reply
    FrechesEtwas
    28. Mai 2013 at 17:29

    Leider gibts bei mir in der Nähe keinen Laden und bevor ich was bestelle würde ich vorher wissen wie es riecht…

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      28. Mai 2013 at 17:46

      Ich bestelle auch öfters bei Lush – sich die Produkte vor Ort anzuschauen finde ich aber ebenfalls viel schöner 🙂

  • Reply
    Mia M.
    28. Mai 2013 at 18:51

    The comforter ist mit abstand der beste badebegleiter (: mein lieblingsshampoo von lush ist cynthia sylvia stout, das macht die haare einfach so glänzend *-*

  • Reply
    Beauty Mango
    28. Mai 2013 at 19:35

    Ich liebe den Comforter! Kaufe ich mir auch immer wieder nach 🙂

  • Reply
    Miya Skellington
    28. Mai 2013 at 19:53

    Ich liebe LUSH!!!! *__*
    Der Shop riecht immer so toll und hat so viele interessante und einzigartige Sachen… echt toll ^^

  • Reply
    Faralalia
    28. Mai 2013 at 20:31

    Ich bestelle Lush nur noch in UK hier im online Shop ist mir das einfach zu teuer, und so habe ich eh keinen Shop in der Nähe um selbst mal was testen zu können, muss mich meist auf die Beschreibungen verlassen, Comforter und Phoenix Badekugel hatte ich auch schon.

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      29. Mai 2013 at 11:31

      In England habe ich auch schon mal bestellt, die haben teilweise sogar noch andere Produkte als hier bei uns – das ist dann noch spannender *-*

  • Reply
    Jenny Glöckner
    28. Mai 2013 at 23:51

    Ich war auch mal total Lushabhängig und hab dermaßen viele Badekugeln etc gehabt das ich sie garnicht aufbrauchen konnte. Dann kam die Zeit als ich da gearbeitet habe. Ich wurde gezwungen (!!!) meine Haare mit dem Henna rot zu färben, wonach mir extrem viele Haare ausgefallen sind. 1 Woche später wurde ich dann aus dem Laden gemobbt, indem 2 Mitarbeiterinnen der Chefin steckten ich würde den ganzen tag nur rumsitzen, wäre frech und Vorlaut zu den Kunden und würde nichts tun, obwohl das eher die anderen waren. Seitdem lasse ich meine Finger von Lush. Die haben mich dermaßen enttäuscht, damit möchte ich nichts mehr zu tun haben…

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      29. Mai 2013 at 11:30

      Wenn man solch schlimme Erfahrungen mit einer Marke gemacht hat kann ich es verstehen, wenn man die Produkte danach meidet – Du Arme 🙁

  • Reply
    girlie trash
    29. Mai 2013 at 15:55

    lush <3 i love it too!!
    hast du schon mal den den bubble bar "somwhere over the rainbow" probiert…….mein absoluter liebling!!! duftet ganz zart und erinnert ein wenig an ein babybad…..färbt das wasser blaur-grün und produziert tollen schaum!! hautgefühl danach: weich wie ein babypopo 😉

    viel spaß mit deiner ausbeute und nen schönen feiertag!!
    sabrina

  • Reply
    Stil Küche
    29. Mai 2013 at 19:41

    Ich war noch niiiiie bei Lush, aber nach deinem Bericht muss ich wohl mal hinschauen.
    Liebe Grüße
    Sarah von stilkueche.blogspot.de

  • Reply
    Binara
    29. Mai 2013 at 20:29

    Ich mag den Duft von Big sehr gerne und Karma auch 🙂

  • Reply
    Maja
    30. Mai 2013 at 8:05

    Danke für deinen lieben Kommentar bei meinem Blog, ich werde dir jetzt auch folgen. Ich finde deinen Blog richtig super! ♥
    Maja

    http://wildfoxshirts-and-cottoncandy.blogspot.de/

  • Reply
    Chrissi
    27. Juni 2013 at 13:31

    Vom Duft her werden wir wohl keine Freunde, ich hasse Karma 😀
    Das Big Shampoo habe ich mir allerdings gestern auch gekauft und bin schon ganz gespannt. Werde es nachher unter der Dusche direkt benutzen und mal sehen, was es so kann. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man nur so wenig davon benötigt…

    Liebe Grüße,
    Chrissi

    http://www.chrissis-welt.de

  • Kommentar verfassen