Beautyblog

Lady Gaga ‚Fame‘ | Das war wohl nichts Miss Gaga

Wie ihr wisst war ‚Fame‘ auf meiner Wunschliste. Allein das Commercial-Video fand ich so ansprechend, dass ich mir im Vorfeld viel vom Parfum versprochen habe …
Werbevideo

Duftband

Bei Müller bekam ich ein Duftband von ‚Fame‘ zum Schnuppern in die Hand gedrückt. Und ich muss sagen, dass ich es mir tausend mal besser vorgestellt habe. Zumal es auf einigen Blogs ja ohne Ende gelobt wurde. In der Flasche ist die Flüssigkeit schwarz, mit Luftkontakt wird sie dann farblos. So noch nie gesehen, immerhin das hat mich beeindruckt. Das Parfum riecht für mich genau wie jedes andere ‚Star-Wässerchen‘. Das soll nicht heißen, dass ich generell keine Stardüfte leiden kann. ‚Curious‘ von Britney Spears, ‚Glow‘ und ‚Still‘ von Jennifer Lopez waren lange Lieblingsdüfte von mir. Aber ich bin eben der Meinung, dass viele Stars relativ einfallslose Düfte kreieren, die an die breite Masse angepasst sind. Solche Düfte haben nichts Spannendes an sich. Ich finde jeder könnte ‚Fame‘ tragen, ohne großartig aufzufallen. Es ist kein Duft auf den man angesprochen wird, kein Duft der mich verzaubert. Und ja, es findet sich wahrlich keine Kopf-, Herz- oder Basisnote. Diese neue Technologie nennt sich ‚Push-Pull‘. Auf die typische olfaktorische Hierarchie wurde nämlich verzichtet. Hier verändert sich nichts, auch nach 20 Minuten riecht es genau gleich. Zwar wirbt ‚Fame‘ mit genau dieser Eigenschaft, allerdings kann ich dem nichts Positives abgewinnen. Schade, das war wohl nichts Miss Gaga. 

Eure


You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    GlamourGirl80
    17. Oktober 2012 at 10:28

    Der Duft an und für sich hat mir beim Probe-Schnuppern schon gefallen, etwas besonderes jedoch ist er nicht…da hast Du absolut recht. Er ist nett aber 08/15 und der Hype der darum gemacht wird ist mir eher unverständlich.

  • Reply
    Theodora Flipper
    17. Oktober 2012 at 12:55

    Ich muss dir da voll zustimmen…ich find ihn auch nicht sooo gut….langweilig..

    http://mrs-flippers-glitzerwelt.blogspot.de

  • Reply
    Fashiolinchen
    17. Oktober 2012 at 13:12

    Ich muss dir zustimmen. Der Duft ist nichts besonderes, aber die Aufmachung ist super toll. Den Hype kann ich zwar auch nicht verstehen, aber ich würde es mir vielleicht kaufen weil es so toll aussieht und ganz gut riecht!

    Lg Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

  • Reply
    Jess
    17. Oktober 2012 at 15:40

    Er riecht gut..und das Design ist der Knaller, aber der Geruch ist halt ein gutes 0/8/15. Nicht mehr und nicht weniger. Und vorallem nicht´s was einer Lady Gaga entspricht. Wer so ein Image hat sollte nicht nur mit der Promotion und dem Design des Parfüms auffallen, sondern auch mit dem Duft an sich^^

  • Reply
    Cinderella.Cristal
    17. Oktober 2012 at 19:02

    Der Duft ist gut, eigentlich riecht er sogar super, aber er würde besser zu so einem normalo promi passen. Lady Gaga macht aus der normalsten Sache etwas schockierendes, faszinierendes unverrücktes, vom Design ist das Parfüm zu dem Image mehr als passend, aber vom Duft hätte ich doch auch gerne etwas, herausragendes erwartet das Meinungen spalten würde wie ja auch eigentlich alles bei ihr.

    http://cinderellacristal.blogspot.de/

  • Kommentar verfassen