Beautyblog dekorative Kosmetik Review Swatches

Laura Mercier Lip Glacé [Azalea, Tulip & Pink Pop] *Review*

Huhu meine Lieben,
bei Lipgloss bin ich speziell, das wissen sicher einige von Euch :P. Sobald ein Produkt nur minimal klebt habe ich keine Freude daran. Auch meine oftmals trockenen Lippen machen es mir bei der Auswahl nicht einfach. Heute möchte ich Euch die Lip Glacé von Laura Mercier vorstellen, die mich auf ganzer Linie begeistert haben ♥! Aber lest selbst …

allgemeine Infos:
‚Laura Merciers Lip Glacé ist ein hochglänzender, perfekt pigmentierter Lipgloss mit intensiver, langanhaltender Farbwirkung. Durch den brillanten Schimmer wirken die Lippen voller. Die nicht klebende Formulierung legt sich sanft auf die Lippen und versorgt sie mit Nährstoffen.‘
Inhaltsstoffe:
– Sheabutter
– Vitamin A und E
– Traubenkernöl
– Nachtkerzenöl, 
– Polypeptide
– Bornitrid
– Honig- und Aloeextrakt


Design:
Insgesamt wirkt die Verpackung minimalistisch und edel. Die eckige Hülse ist transparent und lässt den Blick auf die Glossfarbe zu. Sie liegt stabil in der Hand, macht einen sehr wertigen Eindruck. Öffnet man die Hülse kommt ein kleiner Schaumappliaktor zum Vorschein.  
Textur & Tragegefühl:
Was mir zunächst positiv auffällt ist, dass sich die Lippen mit dem Gloss sehr geschmeidig anfühlen. Ein zarter Vanilleduft macht sich breit und meine Lippen wirken direkt praller. Auch nach dem Tragen fühlen sie sich noch gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Das Produkt trocknet also in keinster Weise aus. Was Textur und Tragegefühl betrifft also ein top Produkt ♥! Ein weiterer Pluspunkt: der Gloss läuft nicht in die Lippenfältchen. Besonders praktisch finde ich auch dass sich die jeweilige Farbe durch Schichten intensivieren lässt.
Die Farben:

Azalea:
sehr helles, milchiges Bonbonrosa
Tulip:
kühles Pink mit deutlichem Mauveeinschlag
Pink Pop:
warmer, mittlerer Pinkton 

Preis:
27 € für 4,5 g [insgesamt gibt es 26 Nuancen – die Auswahl wurde um 13 neue Farben ergänzt] | erhältlich an den Laura Mercier Countern & online bei Douglas, Breuninger & Ludwig Beck

v.l.n.r. bzw v.o.n.u.: Azalea, Tulip, Pink Pop

Wie gefallen Euch die Lip Glacé von Laura Mercier =)?

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Me.Melanie
    28. März 2014 at 10:14

    Tolle Farben, mit rosa und pink macht man nie was falsch 😉 ich persönlich trage aber lieber Lippenstifte

    Lg Melanie

    • Reply
      Alice
      29. März 2014 at 9:40

      Ich liebe Lippenstifte und Gloss gleichermaßen, solange das Tragegefühl stimmt 😛

  • Reply
    Pretty Purple
    28. März 2014 at 10:49

    Gorgeous shades :))

    http://prettypurple92.weebly.com/

  • Reply
    Doreen Wehske
    28. März 2014 at 11:14

    Ich liebe diese Farben 🙂
    liebste grüße,

    dw-remember.blogspot.com

  • Reply
    Sandri
    28. März 2014 at 15:52

    Ich finde die Tragebilder irgendwie nicht so der Hammer, finde schon, dass sie die Lippenfältchen betonen. Oder sehe nur ich das :D?

    • Reply
      Alice
      29. März 2014 at 9:39

      Meine Lippen sehen nunmal so aus, daran kann ich nichts ändern :P! Aber was ich in meiner Review eigentlich meinte war: Es gibt farbigen Gloss der läuft über den Lippenrand in die Fältchen – diese hier bleiben an Ort und Stelle 🙂

  • Reply
    Christy Sidorova
    28. März 2014 at 18:03

    Nice blog)I love it)

    Would you like to follow each other?)

    xoxo
    Christy

  • Reply
    Just.a.dream
    29. März 2014 at 11:07

    Azalea ist wirklich schön, tolle Farbe! Ich finde aber auch, dass sie krass die Lippenfältchen betonen, zu mindestens innen und gerade Azalea :/

  • Kommentar verfassen