Beautyblog

Lieblings-Effektlacke

Hallo meine Lieben,
heute habe ich 4 meiner Lieblings-Effektlacke für euch :). Den pinken „Rock-top“ Nagellack von Kiko habe ich spontan entdeckt. Bisher habe ich zwar noch keine „wilde“ Kombination ausprobiert, aber ich bin davon überzeugt: Dafür ist er wie gemacht! Man stelle sich einen grellen Untergrund vor und gebe als Highlight diesen Nagellack darüber. 
Wer es eher klassisch aber dennoch auffällig mag, dem gefällt sicher der Effektlack „761 Scandalous“ von Revlon. Für abendliche Anlässe ist dieser Nagellack perfekt geeignet. 
Der „Sparkle Touch“ Nagellack von Kiko in der Nuance „270“ kommt eher zurückhaltend daher. Er ähnelt auf den ersten Blick dem „08 Night in Vegas“ Effektlack von Essence. Allerdings sind die Glitterpartikel ungleichmäßiger und verteilen sich daher auch anders beim Auftragen. Man erhält bei jedem Nagel ein individuelles Ergebnis.
Der Special Effekt Topper in der Nuance „10 Glorious Aquarius“ von Essence ist für sommerliche Stylings super geeignet. Mir kommt bei den türkisen Glitterpartikeln sofort die Assoziation Sonne, Sand und Meer in den Sinn. Allerdings bin ich mir bei der Untergrundfarbe noch unsicher.

Preise: Kiko: „Rock-top“ Nagellack 2,50 Euro, „Sparkle Touch“ Nagellack 2,50 Euro/ Essence: „10 Glorious Aquarius“ Nagellack 1,75 Euro/ Revlon: „761 Scandalous“ ca. 4 Euro über Ebay


Wie gefallen euch die Effektlacke? Habt ihr Empfehlungen?

Eure

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    keijtieloves
    10. Mai 2012 at 12:09

    gefallen mir alle sehr gut 🙂

  • Kommentar verfassen