Beautyblog

L’Oréal VS. Bioderma [Mizellare Lösungen]

Huhu meine Lieben,
heute möchte ich Euch vom neuen mizellaren Gesichtswasser von L’Oréal berichten. Ich dachte es bietet sich direkt ein Vergleich mit der Bioderma-Lösung an. Leider nähert sich meine Flasche des ‚Wunderwässerchens‘ so langsam aber sicher dem Ende.  
Bioderma Sensibio H20
‚Milde 3 in 1 Reinigungslösung für empfindliche und zu Rötungen neigende Haut. Auch bei Hitzestau, Couperose und Rosacea anwendbar. Beruhigt sofort irritierte Haut und erhöht nachhaltig die Hauttoleranz. Entfernt perfekt jede Art von Make-up. Für Gesicht und Augen geeignet. Ohne Parabene, ohne Duftstoffe.‘

Preis: ca. 17 € für 500 ml

L’Oréal Hydra Active 3
‚Haut-perfektionierende Reinigung – Hydra Acrive 3, speziell entwickelt für trockene und empfindliche Haut. Die Haut wird optimal gereinigt, Spuren des Make-ups entfernt und eine bessere Hautqualität wird enthüllt. Für eine seidig-weiche Haut. Über die Make-up Entfernung hinaus, entsteht eine reine und seidig weiche Haut. Sie fühlt sich angenehm beruhigt an und ist vor Hautirritationen geschützt.‘
Preis: ca. 4 € für 200 ml
Und nun ein paar Bilderchen vom Newcomer aus dem Hause L’Oréal 🙂 …

Ich habe die beiden Produkte mal bei Codecheck für Euch rausgesucht und siehe da: Bioderma hat bei den Inhaltsstoffen die Nase leicht vorn. Bei der Lösung von L’Oréal wird nämlich der Inhaltsstoff ‚Poloxamer 184‘ als nicht empfehlenswert deklariert, ein weiterer Inhaltsstoff ist ‚weniger empfehlenswert‘. Beim Bioderma Sensibio sind insgesamt zwei Inhaltsstoffe ‚weniger empfehlenswert‘, aber keiner fällt in die ’nicht empfehlenswert‘-Kategorie. Irgendwie gleich es sich im Gesamtbild dann  ja eigentlich wieder aus, weil beim L’Oréal Hydra Active 3 insgesamt 4 der 6 Inhaltsstoffe empfehlenswert sind, bei Bioderma sind es aber nur 2. Ich hoffe ihr versteht was ich meine :)!?

Quelle: Codecheck

Beide Produkte sind in der Anwendung sehr mild und ich konnte problemlos sowohl jegliche Art von Tages-MakeUp als auch Lippenstifte entfernen. Wobei ich für sehr hartnäckige AMUs weiterhin meinen Rival de Loop-Entferner bevorzuge. Der funktioniert in diesen Fällen einfach viel schneller. Die Bioderma-Lösung verwendete ich bisher entweder um die erste Schicht MakeUp (vor dem eigentlich Waschgang mit Gel) zu entfernen oder auch als letzten Schritt der Reinigung, um eventuelle Reste aus den Poren zu holen. Beides hat auch mit dem L’Oréal-Reinigungsfluid wunderbar funktioniert. Einen merklichen Unterschied in der Anwendung konnte ich zwischen den beiden mizellaren Wässerchen nicht feststellen. Preislich sieht es wie folgt aus: 100 ml L’Oréal Fluid kostet umgerechnet rund  – bei Bioderma sind es für 100 ml rund 3,40 , je nachdem welche Größe man wählt *je kleiner die Flasche Bioderma, desto teurer wird es im Verhältnis*. Auch bei den Inhaltsstoffen sind ein paar Unterschiede festzustellen. Das L’Oréal Hydra Active 3 enthält laut Codecheck nämlich einen nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff.  
Fazit:  Falls sich mein erster positiver Eindruck auf lange Sicht bestätigt werde ich in Zukunft auf die Variante von L’Oréal zurückgreifen. Da sich beide Produkte in der Anwendung komplett gleich verhalten fällt mir die Entscheidung da nicht sonderlich schwer. Der Preis ist eben auch ein wichtiger Faktor. Wer das Bioderma Sensibio H20 mag, der sollte sich das L’Oréal Hydra Active 3* unbedingt genauer ansehen.

You Might Also Like

30 Comments

  • Reply
    Alice Chan
    1. Mai 2013 at 9:03

    Vielen Dank für die Produktvorstellung und den Vergleich 🙂

    Sollte mein Bioderma zur Neige gehen, werde ich wohl auch mal L'Oreal testen…der Preis spricht eindeutig dafür *hihi*

  • Reply
    Sunnivah
    1. Mai 2013 at 9:06

    Hey, cool das du das verglichen hast!
    Ich hab auch seit kurzem beide (2 Haushalte^^) und finde das Zeug von L'Oréal reinigt subjektiv empfunden gründlicher: allerdings ist mein Sensibio viel sanfter zu meiner empfindlichen Haut!
    Und da eben DAS der Hauptgrund für mich war, so eine Mizellen-Lösung überhaupt zu kaufen, werde ich wohl beim Bioderma bleiben…
    Hast du das auch: knallrote Stellen im Gesicht, die heiß werden nach der Reinigung mit L'Oréal??

    LG

    • Reply
      ! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !
      1. Mai 2013 at 9:12

      Ohje, das hört sich nach einer allergischen Reaktion an 🙁 … Bei mir war sowas bisher glücklicherweise nicht ^^

  • Reply
    Fräulein ungeschminkt
    1. Mai 2013 at 9:20

    Ich hab das L'Oréal auch sei gestern und bin schon sehr gespannt 🙂
    Bioderm kommt aufgrund des Preises nicht in Frage.

  • Reply
    Janine
    1. Mai 2013 at 9:37

    Hab von beiden schon sehr viel gehört. bin mir noch nicht ganz sicher ob ich sowas zu meinen jetzigen pflegeprodukten noch dazu brauch, aber klingt zumindest super <3

    • Reply
      ! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !
      1. Mai 2013 at 9:49

      Hehe ja das mit dem 'brauchen' ist immer so eine Sache gell :P!

  • Reply
    Lulu Sowieso
    1. Mai 2013 at 9:43

    Ich kannte das noch gar nicht 🙂
    Hört sich echt gut an.
    Werde ich mir vielleicht auch mal angucken.
    Super schöner Blog nebenbei. Mit was bearbeitest du die Bilder? Also wie bekommst du diesen süßen Rand hin? 🙂
    Viele liebe Küsschen deine Lulu ♥
    http://lulus-dreamtown.blogspot.de/

    • Reply
      ! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !
      1. Mai 2013 at 9:50

      Danke Dir :)! Ich bearbeite meine Bilder meistens mit Photoscape =)

  • Reply
    Petra Medici
    1. Mai 2013 at 9:52

    Ich kannte das auch noch gar nicht aber ich bin soeben angefixt worden. 😀
    Muss morgen gleich mal einkaufen gehen 🙂
    Tolle Review 🙂

  • Reply
    Lulu Sowieso
    1. Mai 2013 at 10:00

    Danke für dein liebes Kommentar 🙂
    Viele liebe Küsschen deine Lulu ♥
    http://lulus-dreamtown.blogspot.de/

  • Reply
    Holunderblüte
    1. Mai 2013 at 10:59

    Hallo Alice,

    ich bin neu in der Bloggerwelt und traue mich jetzt endlich mal bei dir einen Kommentar zuschreiben ^.^!Alsoooo….
    Ich bin echt froh, dass ich diesen Vergleich bei dir gefunden habe, denn ich habe sehr sensible Haut(Neurodermitis)und benutze Bioderma auch um erstmal das erste grobe Makeup abzubekommen. Aber da Bioderma sehr teuer ist habe ich schon öfter daran gedacht auch billigere Varianten zu testen. Bei Loreal habe ich aber immer so ein mulmiges Gefühl, weil solche Reiniger für mich immer etwas mit "Alkohol" und "brennenden Augen" zutun haben. Aber wenn sich die beiden Reiniger eigentlich gleich verhalten ist es natürlich schon eine Überlegung wert auch mal die billigere Variante auszuprobieren.
    Aufjedenfall werde ich jetzt auf die Suche nach der Loreallösung machen^^.

    Danke und einen schönen Feiertag wünsche ich dir noch!

    PS: Deine Hunde sind sooooo schnuffelig ^-^!!

    • Reply
      ! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !
      1. Mai 2013 at 12:37

      Danke für Dein liebes Kommentar :)! Das Hydra Active 3 von L'Oréal ist auch ein mizellares Fluid – genau wie das Bioderma Sensibio. Und so wie ich es bisher feststellen konnte ist es auch genau so mild. Probier es doch einfach mal aus, dann kannst Du Dir ein eigenes Bild machen :).
      Dir auch einen schönen 1.ten Mai *-*

    • Reply
      Holunderblüte
      1. Mai 2013 at 14:42

      Falls ich es mal im DM sehe, nehme ich es denke ich mit. Bei 4 Euro kann ich das noch gerade verschmerzen, wenn es nachher nichts ist 😉

  • Reply
    Lia Vanilla
    1. Mai 2013 at 11:08

    Vielen Dank für diesen tollen Vergleich! 🙂 Ich habe das Bioderma nicht, werde mir jetzt aber wohl die günstigere Variante von L'Oreal kaufen 🙂

  • Reply
    be-yourself
    1. Mai 2013 at 11:25

    Danke für den Vergleich, denn für das von Bioderma bin ich zu geizig. Werde mir wohl das von L'oreal ansehen 🙂

  • Reply
    Nici
    1. Mai 2013 at 11:26

    Guter Vergleich. Ich habe mir vor kurzem auch das L'Oréal Hydra Active 3 gekauft und finde das wirklich super! 🙂

  • Reply
    Jenny
    1. Mai 2013 at 12:39

    Ich habe gestern zum ersten Mal die L´Oreal Mizellenlösung ausprobiert & war ganz begeistert. Es hat fast mein komplettes Make-up runtergenommen! Ich habe Bioderma zwar noch nicht ausprobiert aber, wenn das von L´Oreal so gut funktioniert und noch günsiger ist sehe ich darin auch keinen Grund 🙂 LG Jenny

  • Reply
    Janine G.
    1. Mai 2013 at 13:28

    Toller Vergleich. Schön, dass du gleich die Inhaltsstoffe durchleuchtet hast.

  • Reply
    Donna
    1. Mai 2013 at 13:52

    Danke für die Review bzw. den Vergleich! Besonders der Einbezug von Codecheck gefällt mir gut 🙂
    LG
    Donna

    • Reply
      ! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !
      1. Mai 2013 at 14:12

      Das freut mich sehr *-*

  • Reply
    Sarah ♡
    1. Mai 2013 at 14:55

    Das ist auch mein Fav 🙂

  • Reply
    Mella
    1. Mai 2013 at 15:51

    Danke für diese tolle Review. Ich suche schon seit längerem nach einem Dupe zu dem Bioderma Produkt. Hoffe ich finde das von L'Oreal bald bei uns 🙂
    lg Mella ♥

  • Reply
    My Bathroom/Wardrobe Is My Castle
    1. Mai 2013 at 16:29

    Ich möchte auch das von L'Oréal testen, einfach weil es besser verfügbar ist und auf Blogs schon so viele positive Bewertungen erhalten hat.
    Danke für Deine Vorstellung!

    Herzliche Grüße.

  • Reply
    Yasmina Rosa Wölkchen
    1. Mai 2013 at 16:34

    Biddeschön =)
    Eine wirklich schöne und informative Review =)

  • Reply
    Cupcakes and Berries
    1. Mai 2013 at 18:13

    super Vergleich 🙂 momentan ist dieses neue Wässerchen ja in aller Munde! Ich bin zwar nicht der größte Fan vom Bioderma aber schlecht finde ich es auch nicht – Fan davon bin ich vor allem auch nicht wegen dem hohen Preis und so wäre das Loreal für mich eigentlich eine super Alternative. Etwas störe ich mich aber an diesesm 1 roten Inhaltsstoff :S naja aber ich würds glaub ich in kaufen nehmen wenn er echt so gut ist… bei uns im DM oder Müller hab ich ihn aber noch gar nicht entdeckt – die sind hier aber auch immer so langsam mit Neuerscheinungen 🙁

    Liebste Grüße

    • Reply
      ! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !
      2. Mai 2013 at 13:49

      Ja bei uns ist momentan das DM total langsam 😛

  • Reply
    Svenja
    1. Mai 2013 at 19:44

    Ich glaube ich bleibe bei Bioderma, habe oft probleme mit Lorealprdukten. Genrell hört sich das aber ganz vielversprechend an 😀

  • Reply
    Beauty Mango
    1. Mai 2013 at 21:13

    Nach dem von Loreal muss ich auch endlich mal Ausschau halten. Ich vergess das jedes Mal wenn ich beim dm bin

  • Reply
    Maggie
    2. Mai 2013 at 7:23

    Hört sich super an, die L'oréal Variante möchte ich demnächst auch mal ausprobieren. Man hört ja nur gutes über diese Mizellen-Reinigungssachen. 🙂

  • Reply
    Lisl
    11. Juni 2013 at 8:54

    Ich liebe das Reinigungsfluid von L´oreal 🙂 Werde nie wieder was anderes verwenden 🙂

  • Kommentar verfassen