Beautyblog

Misslyn In the Navy *Limited Edition* Highlights for Eyes

Hallo meine Lieben,
hier eine kleine Review zum neuen „Highlights for Eyes“ Puder aus der aktuellen „In the Navy“ LE von Misslyn. Zugegeben: Da ich ein Fan von hübschen Designs gerade im Bereich Kosmetik bin, stand ich schon seit Veröffentlichung der Pressemitteilung in den Startlöchern. Ich war allerdings der Meinung, dass der Begriff „Highlighter“ sich ausschließlich auf die Gesichtspartie bezieht. Nun wurde mir Gegenteiliges präsentiert, denn der Highlighter ist für die Augen gedacht! Beim Swatchen erwies sich das hübsche Aussehen als nicht sehr haltbar, denn der goldene Anker ist lediglich Overspray.  Bei diesem hübschen Anker-Design hat man ja prinzipiell schon Angst was kaputt zu machen. So war ich besonders vorsichtig beim Testen der Farben. Es lies sich trotzdem nicht vermeiden, das Kunstwerk zu beschädigen :/. Ich denke zum tatsächlichen Schminken ist mir der Highlighter definitiv zu schade, trotz des relativ hohen Preises von 7,99 Euro. Für den Drogeriebereich ist dies meiner Meinung nach aber schon die obere Preisliga und sollte qualitativ besser dastehen. Oder wie seht ihr das?

Pressetext: „Highlights for Eyes schenkt der gleichnamige Highlighter- und Lidschattenpuder im limitierten Anker-Design. Die verschiedenen Schattierungen von kristallklarem Eis- über karibisches Lagunenblau bis hin zum dunklen Blau tiefer Ozeane lassen unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten und verschiedene Make up-Looks im maritimen Stil zu. Dank seiner seidigen Textur schimmert der Lidschatten besonders raffiniert. Im inneren Augenwinkel aufgetragen, können die hellen Nuancen sogar als Highlighter verwendet werden.“

Misslyn gibt es bei Douglas, Karstadt, Kaufhof und Müller.

Die Bilder:

Dreidimensionales Design.

Nach dem Swatchen.

Eure

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen