Beautyblog Düfte Mainstreamdüfte Review

Narciso Rodriguez ‚NARCISO‘ Eau de Parfum [Duftreview]

 Narciso Rodriguez ‚NARCISO‘ Eau de Parfum [Duftreview]

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich Euch einen neuen Duft aus dem Hause Narciso Rodriguez vorstellen, der aus der Feder des Parfümeurs Aurélien Guichard stammt. Dieser war bereits bei einigen bekannten Düften wie ‚Pleats Please!‘ von Issey Miyake oder Gucci ‚Gulity‘ am Werk. Ersteres Wässerchen habe ich Euch bereits →hier vorgestellt! Wenn mir ein Duft gut gefällt finde es immer total spannend nach weiteren Flankern der jeweiligen Parfümeure zu stöbern. Heute soll es um NARCISO‘ von Narciso Rodriguez gehen =) …

 

Die Duftnoten sind folgende:
Kopfnoten:
Gardenie, Rose
Herznoten:
Moschus, Amber
Basisnoten:
Vetiver, weiße Zeder, schwarze Zeder
‚A sophisticated statement, and an irresistible invitation. Rose and gardenia lend a feminine grace to vetiver and black and white cedars. At the core, notes of musc offer undeniable warmth and sensuality. Evoking mystery, attraction, and exquisite desire, NARCISO embodies the scent of seduction.‘
[Quelle: narcisorodriguez.com]





Design:
Eine milchige Parfümflüssigkeit dürfte die Seltenheit darstellen und macht das Design zu etwas ganz Besonderem. Der Flakon wirkt, obwohl er eckig gestaltet ist, sehr schmeichelnd und wohlig auf mich.
Duftbeschreibung:
Ich rieche Rose im Gemisch mit Amber. Der erste Eindruck ist süß und ein wenig dunstig, wandelt sich dann aber relativ flott ins Bittere. Nach etwa zwei Minuten hat sich die bittere Komponente fast gänzlich verflüchtigt und die süße Rose verschwindet in einem großen Blumenstrauß! In diesem Moment erscheint die geballte Blumigkeit [sehr dominant, puh!]. Sie schwächt im letzten Akkord dann aber auf ein angenehmes Maß ab [pudrig & einladend] und macht NARCISO zu einem richtig wohligen Begleiter – genau wie das Design es im Vorfeld versprochen hatte :). Hier sind Flakon und Duft wirklich hervorragend aufeinander abgestimmt!
Preis:
ab 43 € für 30 ml [weitere Größen: 50 ml, 90 ml] | Die Serie wird durch Body Lotion, Deodorant Spray und ein limitiertes Musc Oil Parfum ergänzt.
Fazit:
Ein warmer Wohlfühlduft für die kältere Jahreszeit [im Sommer wäre er wohl absolut fehl am Platz!]. Er besticht durch zart-blumige Akzente in einer Mischung mit herber Pudrigkeit, die zum Kuscheln einlädt ♥. Falls ihr Probeschnuppern geht: Lasst ihn bis zum Ende auf der Haut wirken, die Basisnote ist das Besondere!

 

 

 

Kennt ihr bereits Düfte von Narciso Rodriguez?
Wie gefällt Euch meine Duftbeschreibung?

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Beauty Mango
    10. Oktober 2014 at 10:31

    Mir gefällt das Design total gut, weil es so edel aussieht, aber ich glaube der Duft an sich wäre jetzt nichts für mich.

  • Reply
    Shadown Light
    10. Oktober 2014 at 16:46

    oh ich vermute das ist etwas für mich, da muss ich unbedingt mal schnuppern gehen! gglg

  • Reply
    Flausenfee
    10. Oktober 2014 at 18:57

    Die Optik ist ja ein Traum. Muss ich unbedingt mal probeschnuppern gehen 🙂

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Flausenfee

  • Reply
    Just.a.dream
    13. Oktober 2014 at 18:22

    Das Design sieht wirklich toll aus. Der Duft hört sich leider nicht so passend an.

  • Kommentar verfassen