Beautyblog

Neutrogena Microdermabrasion System *Review*

Heute möchte ich Euch etwas von Neutrogena vorstellen. Es nennt sich ‚Microdermabrasion System‘. Ich benutzte dieses System schon seit 1,5 Jahren, mal mehr mal weniger häufig. Damals hatte ich mir die Microdermabrasion-Cream gekauft und zusammen mit meinem Gesichtsmassagegerät von TCM benutzt. Meine Cream hat sich nun dem Ende genähert und ist dazu noch eingetrocknet. Leider musste ich beim Versuch sie nachzukaufen feststellen, dass die Cream so nicht mehr erhältlich ist. Denn Neutrogena hat sich etwas Neues einfallen lassen. Es gibt nun Pads, die mit dem Produkt beschichtet sind. Leider ist man durch die Pads gezwungen sich das passende Gerät von Neutrogena zuzulegen. Da ich bisher sehr begeistert von der Wirkung war kaufte ich ein komplettes Set bei Amazon.com. Die Preisersparnis gegenüber dem deutschen Markt ist enorm.
Aber was bedeutet ‚Microdermabrasion‘ eigentlich?
Microdermabrasion ist eine kosmetische Behandlung gegen Hautprobleme, bei der die oberste Hautschicht durch feine Kristalle mechanisch abgetragen wird. Es soll bei unreiner Haut, trockener Haut, Narben und Falten helfen. Durch das Abtragen der obersten Hautschicht wird die Haut zur schnellen Regeneration angeregt, das heißt es sollen neue Zellen gebildet werden. Die Haut wird wie beim herkömmlichen Peeling auch besonders aufnahmefähig für die darauf folgende Pflege.  

Meine Erfahrungen:
Vorneweg: Mir ist vollkommen klar, dass das System-Kit von Neutrogena keinen Besuch im Welnesstempel, wo eine professionelle Dermabrasion durchgeführt wird ersetzen kann. Es wäre wahrscheinlich auch viel zu gefährlich ein Profi-Produkt, dass die oberste Schicht der Haut entfernt auf den Heimmarkt zu bringen. 
Wie die nicht mehr erhältliche Cream von Neutrogena auch, enthalten die Pads mikrofeine Kristalle. Im Set enthalten sind 12 Pads und das Gerät mit den passenden Batterien. Man befestigt ein Pad mithilfe von Klett am Gerät. Bei Kontakt mit Wasser bildet sich ein feiner Schaum, der angenehm riecht. Das Gerät rotiert nicht – es vibriert und bewirkt damit einen Massage-Effekt. So wird das Produkt intensiv in die Haut eingearbeitet. Das Gefühl während der Anwendung ist auf jeden Fall sehr ungewohnt aber durchaus entspannend. Man spült das Gesicht nach der Anwendung mit klarem Wasser ab. Die Haut fühlt sich dann ultra weich, prall und gepflegt an. Das Gefühl ist unbeschreiblich! Ich bin überzeugt, dass kein Peeling so ein tolles Ergebnis liefern kann. Man kann das System bis zu 3 mal die Woche verwenden. Zwar ist der Preis pro Pad kein Schnäppchen (ca. 1 Euro), aber vielleicht lassen sich die Dinger ja mehrmals verwenden?!
Preis: ca. 20 Euro bei Amazon.com (erstaunlicherweise nur 3 Tage Lieferzeit) | Nachfüll-Pads sind separat erhältlich. 

Die Cream – leider nicht mehr erhältlich

links: TCM Gesichtsmassagegerät, rechts: Neutogena Microdermabrasion Cream

Microdermabrasion System Set – von Amazon.com

Die Pads 

Bei der Anwendung bildet sich feiner Schaum

Das Ergebnis kann sich, finde ich, sehen lassen

Eure

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Eliziana
    4. Oktober 2012 at 13:08

    Oh sowas wollt ich auch schon immer mal ausprobieren. Tolle review 🙂 Werd ich mir definitiv noch mal genauer anschauen!

    Alles Liebe <3

  • Reply
    kupferfarben
    4. Oktober 2012 at 14:22

    so etwas will ich auch unbedingt mal ausprobieren!
    ich habe sehr trockene haut und benutzt regelmäßig das aok seesand peeling und bin damit zwar sehr zufrieden aber ich empfinde so aufschäumpeelings immer tierisch unhandlich.
    darf ich fragen was du dafür über amazon.com noch bezahlt hast?
    grüße!
    christina

    • Reply
      MissCocoGlam
      4. Oktober 2012 at 14:55

      🙂 den Preis findest Du im Post 🙂

  • Reply
    Krissii und Mary ♥
    4. Oktober 2012 at 17:42

    ey das klingt super! bin am überlegen ob ich mir das zulegen soll :/
    übrigens läuft bei uns noch bis sonntag die bewerbung für unsere challenge! 🙁 tolle preise sind dabei 🙂
    ttcybeauty.blogspot.de

    liebste grüße ♥

  • Reply
    LoveBeautyxXx
    5. Oktober 2012 at 7:14

    Toller Blog ♥ Wenn du Lust hast, besuch mich doch mal auf http://www.xxxfashionstylelifexxx.blogspot.com

    Wenn dir mein Blog gefällt kannst du mir auch gerne folgen :)Würde mich über ein Besuch von dir freuen:)

    LG Laura :*

  • Reply
    Gertrud Haeuser
    16. Juni 2014 at 9:36

    Oha ich will auch! Muss ich unbedingt mal testen. Bin mir nur noch nicht sicher, ob im Studio (http://www.houseofbeauty.ch/microdermabrasion.html) oder ob ich mir ein Gerät für zuhause kaufen soll.

    P.S super Blog!

  • Kommentar verfassen