Beautyblog

Nivea In-Dusch Body Milk [Review]

Huhu meine Lieben,
heute soll es um eine Neuheit am Beautyhimmel gehen – eine Body Milk, die direkt in der Dusche benutzt werden kann. Damit spart man sich die {manchmal lästige} Eincremezeit :P! Ich habe das Produkt von Nivea für Euch unter die Lupe genommen – es handelt sich übrigens um die Variante für trockene Haut. 
Los geht’s *-* …

Textur & Geruch:
Die Textur der In-Dusch Milk ist der normalen Nivea Body Milk sehr ähnlich. Vielleicht ist sie ein klein wenig dünnflüssiger. Auch der Duft erinnert stark an die herkömmliche Milk – er hält aber viel länger auf der Haut.

Anwendung:
Zuerst verwendet man seine normalen Duschprodukte und cremt sich anschließend {noch unter der Dusche} mit der In-Dusch Body Milk ein. Dann spült man die Milk wieder ab – das war es auch schon :). Ich finde die Anwendung sehr einfach und vor allem geht es schnell.

Pflege:
Meine Haut ist direkt nach der Anwendung super zart an. Die normale Einwirkzeit, wie man sie von einer Bodymilk kennt, entfällt übrigens. Nach dem Abtrocknen liegt kein Film auf der Haut – sie fühlt sich einfach nur weich und gepflegt an.

Preis:
3,95 € für 400 ml

Fazit:
Ich finde die In-Dusch Body Milk eine gelungene Innovation und verwende sie sehr gerne. Man spart Zeit und hat sofort eine wunderbar weiche, gepflegte Haut. Mir gefällt besonders, dass der Duft so lange hält. Man fühlt sich irgendwie länger wie frisch geduscht :). 

Kennt ihr die Body Milk bereits?
Habt ihr sie auch schon getestet :)?
Wie ist Eurer Eindruck?

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply
    Mescalera und Andrea
    27. Mai 2013 at 9:22

    Ich hatte sie schon in der Hand und dachte, ich warte erst mal ab, was es so zu lesen gibt 😉 Hat man auf dem Handtuch dann irgendwelche Reste? LG, Andrea

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      27. Mai 2013 at 9:45

      Neee man wäscht die Milk ja unter der Dusche wieder ab 😛

  • Reply
    Vanessa Nessa
    27. Mai 2013 at 9:27

    Cooles Produkt.. aber leider ist meine Haut für so was zu trocken. Ich liebe deinen Blog! Wollen wir uns gegenseitig vorstellen? Würde mich freuen, wenn du mir eine e-mail an vanee92@hotmail.com schreiben würdest. vanessa

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      27. Mai 2013 at 9:44

      Die Milk ist extra für trockene Haut 🙂

    • Reply
      Vanessa Nessa
      27. Mai 2013 at 9:48

      Das weiss ich.. aber wäre trotzdem zu wenig für mich. vielleicht probiere ich es trotzdem mal. ich meine vorstellen, nicht folgen. 🙂

  • Reply
    soSparki
    27. Mai 2013 at 9:28

    Ach wie schön, dass du die Duschmilch schon probiert hast.
    Ich wollte sie das letzte Mal auch mitnehmen und habs aber vergessen^^

    Ich bin schon total gespannt.
    Aber anscheinend hält sie ja was sie verspricht.

  • Reply
    Steffi
    27. Mai 2013 at 9:48

    Meine Schwester durfte sie letztens testen und hat uns dann mit kleinen Proben versorgt, die ich natürlich gleich ausprobiert habe 😉
    Ich muss sagen so an sich fühlte sich meine Haut schon recht gut an nach der Anwendung, aber ich hatte schon das Gefühl, als wäre da noch etwas auf meiner Haut, war aber jetzt nicht unangenehm. Nur bei frisch rasierten Beinen hat die Milk so gar nichts gebracht. Da musste ich noch nachcremen, sonst wäre ich wegen der trockenen, juckenden Haut verrückt geworden 😉

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      27. Mai 2013 at 10:10

      Nach dem Rasieren verwende ich so oder so das Balea Sensitive Gel 🙂

  • Reply
    Janine G.
    27. Mai 2013 at 9:50

    Erinnert mich an den Lush Body Conditioner, der wird auch so angewendet. Hört sich für mich spannend an. Muss ich mal probieren.

  • Reply
    Juni Verse
    27. Mai 2013 at 9:50

    Ich habe die Dusch-Milk auhc schon ausprobiert und finde sie ebenfalls klasse. Die Haut fühlt sich so toll danach an! Vorallem sehr praktisch, da ich gerne mal das Eincremen nach dem Duschen vernachlässige.
    LG, Ni von JuNi

  • Reply
    Donna
    27. Mai 2013 at 10:37

    Ich kannte diese Body Milk noch nicht, aber es klingt wirklich gut! Mich nervt bei Body Lotions u.ä. immer ein bisschen die Einwirkzeit… Klingt nach ner super Lösung dafür ^_^

  • Reply
    choconistin
    27. Mai 2013 at 10:50

    Das klingt wirklich gut,werde ich bei Gelegenheit auch ausprobieren! 🙂

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

  • Reply
    BeautyGarten
    27. Mai 2013 at 10:52

    Ich hatte sie in meiner dm Lieblinge Box und freue mich schon sehr darauf sie zu testen ;).
    Ganz liebe Grüße
    Janine

  • Reply
    Kritzelfee
    27. Mai 2013 at 11:14

    Cool – die werd ich mal testen.

  • Reply
    Alice D.
    27. Mai 2013 at 11:26

    Ich liebe ja diese festen Bodybutter-Teile von Lush, da verfährt man genauso…. die kosten zwar etwas mehr, produzieren aber nicht so viel Verpackung…
    LG

  • Reply
    Sky line
    27. Mai 2013 at 12:04

    Ich hab sie zum Testen, und bin begeistert 🙂

  • Reply
    KaeptnNini Ahoi
    27. Mai 2013 at 15:44

    Interessante Idee, ich creme mich aber viel zu gern ein um darauf zu verzichten 🙂

  • Reply
    FrechesEtwas
    27. Mai 2013 at 17:09

    Ich glaub, die muss ich glatt auch mal testen… eincremen ist für mich ein notwendiges übel…

  • Reply
    livinghealthy
    27. Mai 2013 at 18:08

    Das klingt als wäre es perfekt für mich, ich bin immer ein bisschen faul, was das eincremen angeht 😀

    Vielleicht magst du auch mal bei uns vorbei schauen, wir machen gerade unser erstes Gewinnspiel (:

    LG, Jenny

    http://lipstick-summer.blogspot.de/2013/05/50-leser-gewinnspiel.html

  • Reply
    Mona
    27. Mai 2013 at 18:44

    Dankeschön freut mich 🙂

  • Reply
    Katniss Heart
    27. Mai 2013 at 18:54

    Ich wurde auf einem Blog ausgelost und darf das Produkt testen 🙂 Bin schon total gespannt 🙂 Scheint ja wirklich ein tolles Produkt zu sein 🙂 Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    kima♥
    27. Mai 2013 at 19:06

    Oh nun bin ich aber neugierig. Ich denke die werde ich testen:-)

  • Reply
    CherryPrincess
    27. Mai 2013 at 19:45

    Das hört sich ja wirklich sehr interessant an!
    Das werde ich definitiv mal testen! 🙂

  • Reply
    Karla Johanna
    27. Mai 2013 at 19:51

    Das hört sich doch wirklich interessant an 🙂 Vielleicht werde ich das das nächste mal mitnehmen 😀

    Ich hab übrigens beim 11 Fragen Tag mitgemacht und dich getaggt, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen 🙂 würde mich freuen.
    Liebe Grüße, Karla
    http://www.karlajohannasstyle.com

  • Reply
    Malina Mon
    27. Mai 2013 at 19:57

    Ich habe es auch und eigentlich könnte ich meine Creme wegpacken. Ich finde die Haut nach dem Duschen wirklich schön weich 🙂

    Liebe Grüße Nina
    http://www.ninamalinamon.blogspot.de

  • Reply
    cardiac
    27. Mai 2013 at 20:18

    Hört sich gut an!
    <3

  • Reply
    Eena
    27. Mai 2013 at 21:33

    Super! Darauf hab ich echt gewartet! Die Einwirkzeit ist immer so lästig! 😀

  • Reply
    Nic Cz
    28. Mai 2013 at 16:47

    tolle produktvorstellung – muss ich unbedingt testen 🙂

    liebe grüße
    nici

  • Reply
    Naefee
    28. Mai 2013 at 17:39

    Das hört sich echt gut an – ich persönlich horte jedoch Bodylotions, eben weil ich ewig brauche um sie alle zu machen – ich bin einfach zu faul. Allerdings – ich bin wirklich interessiert, wenn es noch andere Geruchsrichtungen geben würde. Wer weiß – vllt. dauert das auch gar nicht mehr lange.

  • Reply
    Beauty Mango
    28. Mai 2013 at 19:44

    Die muss ich auch auf jeden Fall noch testen!

  • Reply
    Star Vanille
    29. Mai 2013 at 18:02

    Ich war auch sehr neugierig auf dieses Produkt und habe es dann neulich mitgenommen. Mir gefällt es recht gut, es macht tatsächlich was es verspricht. Allerdings habe ich das Gefühl, dass man sehr viel Produkt benutzen muss, um sich komplett eincremen zu können. Das erklärt die riesen Verpackung.
    Liebe Grüße!

  • Kommentar verfassen