Beautyblog

Ombré Hair | Pflege für blondiertes Haar

Vor kurzem hatte ich ja über den Kauf des Wild Ombré-Färbesets von L’Oréal berichtet … nun habe ich mich endlich getraut das Zeug auch zu benutzen ;). 
Zuerst habe ich alles nach Anleitung angemischt. Allerdings habe ich dafür nicht die Flasche verwendet, die dabei war. Ich bevorzuge eine Färbeschale um dann alles gleichmäßig mit einem Pinsel anzurühren. So kann man sicher gehen, dass sich auch tatsächlich alles verbindet.  Dann habe ich die Farbe mit dem Pinsel auf den Färbekamm gegeben und Stück für Stück in den Haarlängen verteilt. Die beiden Haarhälften habe ich während der Einwirkzeit jeweils mit einem Clip fixiert. Nach 25 Minuten habe ich die Pampe dann ausgespült. Ich sage bewusst Pampe, der Geruch ist schon recht heavy. Alles in allem ist das Ergebnis gut geworden. Allerdings gefällt mir der Übergang noch nicht wirklich, deshalb werde ich wahrscheinlich in diesem Bereich nochmal ein wenig nachbessern. Meine Haare sind nach der Prozedur ganz schön gestresst und ausgetrocknet. Habe sie das Wochenende brav gepflegt. Die Redken Haarkur habe ich 15 Minuten einwirken lassen, dann das Caudalie ‚Huile Divine‘ in den Längen verteilt bis die Haare etwas getrocknet sind. Vor dem Föhnen nochmal etwas Redken Conditioner in die Längen gegeben. Zwischendurch habe ich auch nochmal etwas Huile Divine-Öl eingeknetet. Die Haare schlürfen die Pflege regelrecht auf. Blondieren ist eben nie gut fürs Haar. Gute Pflege ist dabei das A und O.  Auf dem Bild sieht man aber, dass dank der guten Pflege ein gesunder Glanz vorhanden ist :). 

Meine 3 Lieblinge für blondiertes Haar: Redken Haarkur | Caudalie Öl | Redken Conditioner

Eure

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Anonym
    1. November 2012 at 11:31

    Hallo 🙂

    Ich habe auch Wild Ombré genutzt und du hast absolut recht, gestresst und ausgetrocknet sind meine Spitzen seitdem. Ich probiere mal das Öl von Caudalie aus, vielleicht hilft das ja 🙂

    LG
    Lisa

    • Reply
      MissCocoGlam
      1. November 2012 at 12:28

      Das Öl pflegt auf jeden Fall schön intensiv 🙂 … ein echtes Allround-Talent <3

  • Reply
    HijabPrincess
    1. November 2012 at 11:41

    Wow sieht toll aus!!! Wuerde ich mich aber niemals trauen. Finde der Uebergang ist gut und die Farbe steht dir sehr gut. Wie lange haelt das?
    LG

    • Reply
      MissCocoGlam
      1. November 2012 at 12:25

      Dankeschön :)! Da es eine Blondierung ist, hält es dauerhaft 😉

  • Reply
    bunt & planlos
    1. November 2012 at 20:11

    Wie vom Profi, hasst du gut gemacht!

    • Reply
      MissCocoGlam
      2. November 2012 at 7:24

      Dankeschön :)!

  • Reply
    Julia
    1. November 2012 at 21:10

    Ist wirklich toll geworden! Ich hätte mich das aber auch nicht getraut, bin bei meinen Haaren wirklich ein Angsthase. Bei dir ist aber ja alles gut gegangen, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und ja…jedes Haar ist ein bisschen geschwächt nach dem Färben, mit der richtigen Pflege bekommst du das schon hin 🙂

    • Reply
      MissCocoGlam
      2. November 2012 at 7:24

      Danke für deine lieben Worte :)!

    Kommentar verfassen