Beautyblog

Ombré Nails *DIY*

Ihr benötigt: 
– 2 Nagellacke eurer Wahl 
– einige Lidschatten-Applikatoren
– ein flaches Schälchen
– Nagellackentferner
– Wattestäbchen

1) Nägel lackieren, trocknen lassen, 2te Schicht auftragen.
2) Mit dem Lidschatten-Applikator in die andere Nagellackfarbe tauchen und diese vorsichtig auf den Nagel tupfen, wahlweise könnt ihr die Farbe auch direkt auf den Nagel auftragen und danach mit dem Applikator arbeiten.
3) Die Farben schrittweise Verblenden.
4) Eventuelle Nagellack-Patzer mit einem Wattestäbchen entfernen.
5) Fertig sind eure Ombré-Nails :).

Links: Kiko „279“, rechts: Nubar „Palau Coral“, Lidschatten-Applikatoren.

Wie gefällt euch der Ombré-Trend? Habt ihr die Technik schon ausprobiert & wenn ja: mit welcher Farbkombi?

Eure

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Pieces of Jana
    12. Mai 2012 at 17:46

    Sieht toll aus 🙂 Mache ich auch demnächst mal 🙂

  • Reply
    Flower Beauty.
    12. Mai 2012 at 18:22

    Hast du auch noch ein Bild vom Endresultat?
    Ich werde nachher auch noch meine Variante der Ombre Nails veröffentlichen 😉

    • Reply
      MissCocoGlam
      12. Mai 2012 at 19:58

      Nee leider nicht, die Bilder hat mein Mann gemacht und wir haben kein richtiges Endbild… Leider habe ich mittlerweile schon Essie auf den Nägeln 😛

    Kommentar verfassen