Beautyblog

Plattgemacht: September | Oktober | November

Hallo ihr Lieben,
hier kommt ein sicher lang erwarteter Post mit meinen aufgebrauchten Sachen der letzten Monate. Ich habe die Produkte in verschiedene Kategorien unterteilt, um den Post etwas übersichtlicher zu gestalten :). Los geht’s!
Gesichtspflege:

Soap &Glory ‚Deep Pore‘ Purifying T-Zone Wipes

Die Tücher sind echt praktisch, vor allem auf Reisen oder wenn es schnell gehen muss. Sie reinigen gründlich und die Poren sollen durch den Wirkstoff Poreshrink-RS™ verkleinert werden. Die Wirkung war durchaus ok und auch bemerkbar. Leider bin ich einfach kein Typ für Abschminktücher und bleibe meiner Wattepad-Routine treu ;). Ich habe einige Produkte von Soap&Glory und fast alle halten was sie versprechen.


Handpflege:
Sagrotan Samtschaum (Cremige Vanille&Orchidee | Kirschblüte&Rose)   

Der Duft dieser beiden Handwasch-Seifen ist echt göttlich. Der Schaum ist sehr cremig und trocknet die Haut nicht aus. Leider mit 2,99 Euro relativ teuer für Handwaschseife, aber ich kann sie euch wegen des göttlichen Geruchs echt empfehlen.

P2 Nail Corrector Pen

Dieser Stift ist ständig bei mir im Gebrauch. Es ist bestimmt schon der 4te Stift dieses Jahr. Patzer lassen sich easy entfernen. Den kann ich euch, gerade wenn ihr gerne dunkle Lacke tragt, nur ans Herz legen :). Nerviges Wattestäbchen-Gefutzel adé ;)! 

L’Occitane Handcreme

Eine der besten Handcremes überhaupt, wäre sie nur nicht so teuer -.-! Es gibt ganz viele Düfte zur Auswahl, Kakao fand ich bisher am tollsten ♥! Es lohnt sich wenn Sale ist die Augen offen zu halten. Manchmal kann man die Handcremes für den halben Preis schießen!


Shampoo &Co.:
Lush ‚Big‘ Shampoo

Kaufe ich immer wieder nach. Einfach das beste Peelingsshampoo überhaupt, allein wegen dem Volumeneffekt. Man sollte es allerdings nur 1 Mal die Woche verwenden, weil es sonst zu sehr austrocknet. Auch mein Schatz liebt es. 

Moroccainoil Shampoo

War im Sommer mein Lieblingsshampoo, weil es sehr mild und pflegend ist. der Geruch ist dezent und angenehm. Ich wollte dann aber einfach mal was anderes testen. Werde ich mir aber bestimmt nachkaufen.

Head & Shoulders ‚Apple Fresh‘ Shampoo

Für mein Haar ist es leider nichts. Die Anwendung endete in einer Katastrophe. Strohige Spitzen und angeklatschte Ansätze. Mein Schatz hat den Rest aufgebraucht. Begeisterung sieht anders aus ;).

Wella ‚Resist‘ Shampoo 

Dieses Shampoo stand bestimmt 1,5 Jahre in der Dusche. Habe es zwischendurch immer mal wieder verwendet und fand es echt gut. Der Duft ist super angenehm und hält lange an. Von der Pflege ist es auch richtig gut. Ich weis eigentlich gar nicht, warum es so lange gehalten hat. Die Inhaltsstoffe sind leider nicht sooo super -.-.


Pflegezeug:
Balea Splashy Kiwi Dusche

Für den Sommer war der Duft echt schön. Jetzt bin ich aber froh dass es endlich leer ist. Die neue Kirsch-Mandel Dusche von Balea gefällt mir nämlich für den Winter tausend mal besser ♥.

Kings & Queens Honey Duschgel

Durch ein Pröbchen-Set wurde ich auf das Honig Duschgel von Kings& Queens aufmerksam. Der Duft hält sehr sehr lange auf der Haut, was mir gut gefällt. Irgendwann hat man Honigduft aber einfach über ;).

Balea Nature Rasierschaum

Habe ich mir nun schon 3 mal nachgekauft. Gefällt mir sehr. Auch wenn der Schaum nicht mega dicht ist, funktioniert der Schaum für mich sehr gut. Duftet nach Liebesperlen, die bestimmt jeder aus der Kindheit kennt :).

Bebe Zartcreme

Ein All-Time-Favorite! Hilft auch bei trockenen Händen im Winter. Eigentlich immer griffbereit. Habe ich mir nun in der praktischen Tube bei DM gekauft.


Zahnpasta:
Thermamed ‚Pro Electric‘

War in meiner DM Box und ich werde sie mir bestimmt nachkaufen. Nachdem die ‚3D White‘-Zahncreme von Blend-a-Med so ein Reinfall war eine echte Wohltat für empfindliche Zähne.

IMG_5463

IMG_5468

IMG_5469

IMG_5467

IMG_5465

IMG_5470

Eure


You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen