Beautyblog

Rau ‚Orient’s Secret & Silver Hand Care‘ [Review]

Huhu nochmal meine Lieben (=,
vor einigen Wochen bekam ich zwei Produkte von Rau Cosmetics zugeschickt, die ich Euch nun zeigen möchte :). Los geht’s:

Orient´s Secret Tagescreme
‚Unser verführerischer Topseller mit Perlenextrakt – Unsere verführerisch duftende, reichhaltige Luxuscreme festigt die Haut, strafft und beruhigt. Während Perlenextrakt die Elastizität der Haut effektiv verbessert, sorgt wertvolles Amethyst-Pulver für ein strafferes Bindegewebe und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen. Des Weiteren sorgen Inhaltsstoffe wie regenerierendes Dexpanthenol, Hyaluronsäure, Vitamin E, Mandelöl, Aprikosenöl und reichhaltige Sheabutter dafür, dass Ihre Haut optimal gepflegt und verwöhnt wird. Nutzen Sie das Schönheitsgeheimnis des Orients auch für sich und verzaubern Sie mit seidiger, praller Haut. Dieses Produkt enthält keine Mineralöle, Silikonöle, Parabene und PEGs.

– Für alle Hauttypen- Tagescreme
– Straffend und festigend
– Anti-Aging-Effekt durch wertvolles Amethyst-Pulver
– Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen
– Optimale Pflege
– Hyaluronsäure
– Vitamin E
– Reichhaltiges Mandelöl, Aprikosenöl und Sheabutter‘

Preis: ab 1,20 € für 1,5 ml

Vor wenigen Tagen glich meine Wangenpartie noch einer schuppigen Landschaft :P. Dank dieser Creme ist sie wieder seidig und eben. Ich denke, dass die Wetterumstellung Schuld ist. Da zickt meine Haut seit neustem richtig rum :P. Normalerweise benötigt sie nämlich nicht viel Reichhaltigkeit. Mit dem Caudalie Vinoperfekt Serum bin ich im Normalfall super versorgt. Da die Wangen wirklich sehr sehr trocken waren – vor allem um die Nase herum, griff ich kurzerhand zur Orient’s Secret Cream. Keine zwei Tage später ist meine Haut wieder eben und weich. Die Schuppen sind verschwunden :)! Keine Ahnung wie es die Creme angestellt hat, aber das Ergebnis begeistert mich total. Ich empfehle die Creme vor allem denjenigen unter Euch, die mit trockener Haut zu kämpfen haben, Vielleicht hilft es Euch ja weiter =). Die Creme kommt übrigens ohne Mineralöl, Parabene und Co. aus. Was ich auch super finde ist, dass Rau einige Cremes in kleinen Sachets anbietet. So kann man die Produkte ausprobieren und muss nicht gleich ein Vermögen auf den Tisch legen :P.

RAU Silver Hand Care
‚Unser Topseller für streichelzarte, geschützte Hände – Exklusive Handcreme mit Jojobaöl, Weisser Tee, hochwirksamen Microsilver und weiteren hautstraffenden und regenerierenden Inhaltsstoffen. Schützend, glättend, pflegend – für Hände, die verführen. Frei von Mineralöl, Parabenen, PEGs oder Silikonöl.
– Anti-bakterielle Wirkung
– Schutz durch den natürlichen Lichtschutzfaktor des Jojobaöls
– Mit Anti-Aging Effekt‘
Preis: 8,90 € für 75 ml
Die Handcreme finde ich besonders praktisch für unterwegs, da sie antibakteriell wirkt. Die Pflegewirkung gefällt mir auch sehr gut – sie pflegt die Hände schön weich. Bei antibakteriellen Gels hat man ja generell den Nachteil, dass keine Pflege mit dabei ist. Deshalb gefällt mir die Creme an sich echt gut. Man schlägt sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe :P. Für unterwegs ist die Creme wirklich super *-*.

Welchen Eindruck habt ihr von den Produkten?
Wäre die Handcreme etwas für Euch?
Legt ihr Wert auf Kosmetik ohne Zusätze?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Katniss Heart
    3. Mai 2013 at 16:24

    Ich finde beide Produkte irgendwie ansprechend. Habe von der Marke allerdings noch nie was gehört 🙂 Leider zickt meine Haut momentan auch einbisschen rum, was echt nervig ist!

  • Reply
    Sarina
    3. Mai 2013 at 19:45

    Ich habe von der Marke eine Gesichtscreme mit weißem Tee oder so ähnlich und die finde ich eigentlich ganz gut 🙂

  • Kommentar verfassen