Beautyblog

Revitalash Advanced Eyelash Conditioner | Einmal göttliche Wimpern zum Mitnehmen [Review]

Huhu meine Lieben,
vor einigen Monaten habe ich ein Bild vom Revitalash Wimpernserum auf Instagram gepostet. Alle waren gespannt ob das Produkt hält was es verspricht – am meisten natürlich ich. Immerhin hatte ich das Geld ausgegeben und günstig ist was anderes. Mittlerweile bin ich super froh es gewagt zu haben – schöner sind meine Wimpern nämlich noch nie gewesen =)!
Design:
Das Serum wird in einer schmalen, silbernen Plastikhülse geliefert. Der Applikator zum Auftragen erscheint beim Öffnen des blauen Deckels in Form eines feinen Pinsels. Daran befindet sich eine gut dosierte Menge des Serums, sodass man problemlos beide Wimpernreihen bepinseln kann. 
Wirkstoffe:
Der aktive Wirkstoff im Revitalash Eyelash Conditioner nennt sich ‚Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide‘ und stammt eigentlich aus der Augenmedizin. Er verlängert die Wachstumsphase der Wimpern, so wird der Wimpernverlust reduziert. Außerdem finden sich im Serum noch einige Inhaltsstoffe, die die Wimpern geschmeidig machen und kräftigen [Biotin, Calendula Flower Extract, Ginseng Root Extract, …]. Kontaktlinsenträger und Chemotherapie-Patienten dürfen das Serum ohne Einschränkung verwenden. Von der Anwendung in der Schwangerschaft wird hingegen abgeraten.
Anwendung & Effekt:
Man trägt das Serum einmal täglich wie einen Eyeliner [dicht am Wimpernkranz] auf. Die Augenpartie sollte dazu abgeschminkt und fettfrei sein. Aus diesem Grund bietet es sich an das Serum abends zu verwenden. Ich fand das Auftragen sehr einfach und problemlos. Nichts verläuft oder brennt. Nach 3 Wochen waren die ersten Erfolge an meinen Wimpern auch schon zu erkennen. Einzelne Haare sind langsam nachgewachsen und die bereits existierenden Wimpern wurden deutlich länger. Mittlerweile sind etwa 3 Monate vergangen und der Effekt ist nicht mehr zu leugnen *-*. Nach etwa 3-4 Monaten hat das Serum [laut Hersteller] dann seine Wirkung komplett entfaltet. Von da an muss man es nur noch 3 Mal die Woche verwenden. 
Preis:
ca. 83 € für 2 ml | →momentan für ca. 50€ bei QVC UK im Angebot [wird allerdings erst Mitte Februar verschickt] | Ansonsten empfehle ich den Kauf bei Pieper, Douglas oder Revitalash direkt!
Hier könnt ihr Euch mein Video ansehen [& natürlich auch meinen Kanal abonnieren]:



Auf dem Vorher-Foto erkennt man nicht nur wie kurz meine Wimpern ursprünglich waren – auch wie schlimm mein Hautbild war sieht man deutlich [Details zu meiner aktuellen Pflege-Routine findet ihr →hier]. 

Man sieht deutlich, dass die Wimpern dichter werden und einzeln sogar schon nachwachsen. 
Vor dem Spiegel habe ich die ersten Veränderungen gar nicht so stark wahrgenommen …

… aber jetzt fällt es natürlich auch mir auf *-*!

Habt ihr schon einmal ein Serum für Eure Wimpern verwendet?
Was haltet ihr vom Ergebnis?

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    Alice D.
    1. Februar 2014 at 13:17

    Ein super Ergebnis, alle Achtung! Das ist wirklich klasse dass es mittlerweile funktionierende Seren für die Wimpern gibt. Ich nehme das Aphro Celina und bin sehr zufrieden damit. Hochgebogen gehen meine Wimpern schon fast bis zu den Augenbrauen:) Hab das Serum auch schon auf dem Blog vorgestellt…
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    • Reply
      Alice
      1. Februar 2014 at 19:34

      Hab mir grad mal dein Posting angeschaut – deine Wimpern können sich aber auch sehen lassen *-*! Von Aphro Celina habe ich vorher noch nie etwas gehört 😛

  • Reply
    Hina Naz
    1. Februar 2014 at 14:56

    Great Post.
    I am following your blog. pls follow back,xxx
    My Blog
    My Blog New Post, Click it to comment

  • Reply
    Just.a.dream
    1. Februar 2014 at 15:14

    Ein tolles Ergebnis 🙂 Du hast einen wunderschönen Schwung, darauf bin ich richtig neidisch *.*

    • Reply
      Alice
      1. Februar 2014 at 19:35

      Den Schwung bekommt man durch eine Wimpernzange 😛

  • Reply
    Just.a.dream
    1. Februar 2014 at 15:14

    Ein tolles Ergebnis 🙂 Du hast einen wunderschönen Schwung, darauf bin ich richtig neidisch *.*

  • Reply
    Sooyoona
    1. Februar 2014 at 17:18

    Wow das Ergebnis sieht klasse aus :O Wunderschön!

    • Reply
      Alice
      1. Februar 2014 at 19:35

      Ich bin auch total zufrieden und will den Effekt nicht mehr missen 🙂

  • Reply
    Sandri
    1. Februar 2014 at 17:52

    Krass das Ergebnis! Besonders die äußeren Wimpern sind unglaublich lang. Hast du jetzt immer noch Verbesserung?

    • Reply
      Alice
      1. Februar 2014 at 19:36

      So langsam ist glaub ich das Endergebnis zu sehen 🙂

  • Reply
    Stephanie Sommer
    1. Februar 2014 at 18:58

    Wow, aaaabbbberr — ich habe bereits bei einigen gelesen, dass die Wimpern in sehr kurzer Zeit wieder auf "Normalzustand" zurück gehen, wenn man das Serum nicht mehr nutzt. Dauerhaft also eine teure Sache…
    LG

    • Reply
      Alice
      1. Februar 2014 at 19:39

      Nach etwa 3 Monaten, trägt man das Serum nur noch 2-3 Mal die Woche auf um den Effekt beizubehalten. Bei meinem Serum ist noch immer kein Ende in Sicht. Ich schätze mal, dass 2 ml [wenn man das Serum 3 Mal die Woche verwendet] bestimmt 7,8 Monate reichen. So finde ich es umgerechnet gar nicht so teuer 😛

    • Reply
      Stephanie Sommer
      1. Februar 2014 at 22:08

      Ok, danke – gut zu wissen 😉

  • Reply
    Karo
    1. Februar 2014 at 21:10

    Super Ergebnisse 🙂
    Ich habe M2 lashes und finde den auch grandios
    Nächstes mal werde aber revitalash kaufen um den beiden zu vergleichen
    LG

  • Reply
    Lara Rose
    2. Februar 2014 at 12:27

    Great product and nice photos! Nice blog.

  • Reply
    Kritzelfee
    2. Februar 2014 at 13:57

    Wow, das ist ja echt ein Unterschied! cool 🙂

  • Reply
    sarilicious
    2. Februar 2014 at 21:43

    Tolles Ergebnis! Ich muss mich doch mal wieder an meins wagen, habe nur Angst, dass meine Augen wieder rot werden 🙁

  • Reply
    Beauty Mango
    2. Februar 2014 at 22:51

    Das Ergebnis ist wirklich klasse!

  • Reply
    Geri
    3. Februar 2014 at 8:28

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 🙂

  • Reply
    Pichu
    3. Februar 2014 at 18:48

    Ich stehe kurz vor dem Abgeben meiner Bestellung und will es eigentlich schon seit ein paar Monaten kaufen. Hatte nur gezögert, weil es schon nicht wenig kostet und ich Angst habe, dass es bei mir nichts bringt. Aber bei dir ist das Ergebnis auch total gut sichtbar! Ach, ich bestelle jetzt 😀

  • Reply
    Beauty Palmira
    5. Februar 2014 at 10:18

    Vielen Dank für das ausführliche Review! Ich werde mir die Produkte mal genauer ansehen. 🙂 Liebe Grüße

  • Reply
    Tanja Ruete
    28. Januar 2015 at 10:26

    Toller Post, danke!!! Leider finde ich das Angebot von QVC nicht…:(

  • Kommentar verfassen