Beautyblog

Rezept: Oster-Cupcakes *-*

Huhu meine lieben Beautymäuse (=,
heute habe ich mal wieder ein leckeres Rezept für Euch. Am Wochenende poste ich irgendwie fast immer nur Essen – ist Euch das auch schon aufgefallen :P? Los geht’s mit dem Rezept für süße Cupcakes mit Nest und Küki …
Zutaten:

für den Teig: 

150g Mehl 

150g Butter

150g Zucker

1 Pck. Vanillezucker
3 Eier

ein Schuss Eierlikör 

für das Topping: 

200g weiße Schokolade

50g Butter

65g Sahne

rosa Lebensmittelfarbe (zB von Wilton)

3 EL Eierlikör

Deko:

Milka-Eier, Schoko-Küken, …

So geht’s:

Teig: Alle Zutaten auf höchster Stufe 2 Minuten gut durchrühren und anschließend in die Förmchen füllen. Bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.  

Topping: Die Schokolade klein hacken, die Sahne kurz aufkochen und über die Schokolade gießen. Gut rühren, sodass die Schokolade weiter schmilzt. Butter und Eierlikör dazu geben und gut durchrühren. Die Lebensmittelfarbe mit einem Zahnstocher vorsichtig entnehmen und dazugeben – man braucht nur ganz wenig! Nochmals kurz durchrühren. Nun für ca 15 – 20 Minuten überdeckt im Kühlschrank abkühlen lassen. Das Topping in einen Spritzbeutel füllen und  kreisförmig auf die Muffins geben. Zum Schluss noch die Osterdeko hübsch darauf platzieren :)! (Das Grundrezept vom Topping stammt von der lieben Ekiem ♥)

Wie gefallen Euch die Cupcakes? Seid ihr schon in Osterstimmung?

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Alexandra
    30. März 2013 at 10:38

    Nein wie süß sind die denn ? *_*

    Die sehen ja echt super aus und machen wirklich totale Lust auf Ostern :).

  • Reply
    Minimuff__
    30. März 2013 at 10:50

    Die sehen sooo toll aus! 😀 Schick mir doch einen herüber! 😀

    :**

  • Reply
    kat sonderbar
    30. März 2013 at 10:58

    osterstimmung naja , bei dem wetter wohl kaum 😀 aber die cupcakes sind klasse und machen doch etwas osterstimmung. schoener post und schoene idee 🙂 gefaellt mir sehr.

    grueße :*

  • Reply
    beautyhearts44
    30. März 2013 at 10:59

    Zucker süß *-* Jetzt habe ich Hunger:D Das sieht soo lecker aus:-)

  • Reply
    Liia
    30. März 2013 at 11:29

    Kann es sein das du die Sahne-Mengen-Angabe vergessen hast? Wie viel nimmst du da fürs aufkochen?
    Sieht toll aus werd ich wohl bald nachbacken 😀
    liebe grüße

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      30. März 2013 at 11:33

      Ups, ja stimmt – Danke *-*! Hab es noch ergänzt 🙂

  • Reply
    Steffi
    30. März 2013 at 11:41

    Die Muffins sehen sehr lecker aus, ich habe nur gerade leider überhaupt keine Lust zu backen, aber ich wird mir das Rezept merken. 😉 Vor allem dieses kleine Küken finde ich total niedlich 🙂

  • Reply
    Beauty Mango
    30. März 2013 at 16:17

    oh maaaan ich hab auch diese Osterdeko gesucht, nur leider in der Abteilung wo auch die ganzen Backsachen sind xD toll haha jetzt gibts halt nur Streusel und so drauf 😀

  • Reply
    Lady-Pa
    30. März 2013 at 17:15

    die cupcakes schauen soooo gut aus, da bekomme ich richtig lust auf ostern 🙂

    ich bin griechisch orthodox und bei uns ist ostern erst anfang mai, deswegen bin ich nicht in osterstimmung – leider

    Lady-Pa

    xoxo

  • Reply
    Stella
    30. März 2013 at 17:26

    *_____* ohhh lecker!!!

  • Reply
    Pia
    30. März 2013 at 20:59

    aaaww. Ich LIEBE Cupcakes und deine sind echt toll. 🙂
    Langsam komm ich WIRKLICH in Osterstimmung obwohl das Wetter immernoch sehr ans Weihnachten erinnert. 🙂

    xx

  • Reply
    Vanillas Traumfabrik
    31. März 2013 at 8:37

    Die mit dem rosanen Topping gefallen mir am besten <3
    Sehr hübsche Cupcakes ^^

    Schöne Ostern <3

  • Reply
    Elisabeth-Amalie
    31. März 2013 at 18:42

    woher bekommt man denn solche tolle Backförmchen? ♥ die sind ja ganz bezaubernd =) vielleicht kannst du mir ein Kommentar auf meinem Blog dalassen, würde mich sehr freuen, das zu wissen ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  • Reply
    Sunnivah
    1. April 2013 at 9:49

    Hey, ich hab das gleich am Sonntag ausprobiert, aber leider wollte das Topping nicht so bei mir: es wurde einfach nicht fester und lief etwas davon, trotz ans-Rezept-halten…:-/
    kuckst du? http://thelifeinfrontofmyeyes.blogspot.de/2013/03/the-life-in-my-sweet-home_31.html

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      1. April 2013 at 9:57

      Uiiuiui, das mit dem Topping ist immer so eine Sache *-*

    Kommentar verfassen