Beautyblog

Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken

Huhu meine Lieben ♥,

es geht super schnell und schmeckt super lecker! Die Rede ist von selbstgemachten Zimtschnecken =)! Das Rezept habe ich übrigens bei Frau Apfelherz entdeckt und ein wenig abgewandelt. 

Ihr benötigt:
Croissantteig aus der Kühltheke [zB. Knack&Back]
Butter
Zimt
Zucker
gehackte Nüsse
Puderzucker
Zitronensaft
So geht’s:
Den Croissantteig auf einem Backbleck ausrollen und mit geschmolzener Butter bestreichen. Zucker, Zimt und nach Wunsch auch ein paar gehackte Nüsse darüber streuen. Den Teig in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und einrollen. Die Schnecken dürfen nun in den Ofen – bei etwa 200 Grad für 15 Minuten [schaut einfach welche Empfehlung auf Eurem Croissantteig steht]. Nach dem Abkühlen darf geschlemmt werden ♥♥♥!


Habt ihr schon mal Zimtschnecken selbstgemacht =)?

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    rosawölkchen
    15. September 2013 at 9:10

    Die sehen wirklich super lecker aus!
    Da läuft mir doch glatt das Wasser im Mund zusammen 😉
    Ich werde sie bestimmt demnächst ausprobieren, mal sehen ob ich das auch so gut hinkriege 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

  • Reply
    Steffi
    15. September 2013 at 9:54

    Ich liebe Zimtschnecken. Leider bin ich die Einzuge in der Familie, deshalb werden sie bei uns nie selbstgemacht.
    lg 🙂

  • Reply
    Luisa Haze
    15. September 2013 at 9:57

    Hab noch nie selber Zimtschnecken gemacht. Aber wenn es so einfach ist sollte ich es mal probieren 🙂 Danke für das Rezept

  • Reply
    Steffi
    15. September 2013 at 9:59

    Oje das sieht aber lecker aus und ich liebe Zimt, muss ich unbedingt mal machen 🙂 Und jetzt muss ich glaub ich mal in der Tiefkühltruhe gucken, ob ich noch was leckeres Kuchentechnisch drin habe 😀

  • Reply
    MissKitty TheCat
    15. September 2013 at 10:07

    sehen super lecker aus!!

    <3 Kitty

  • Reply
    FrechesEtwas
    15. September 2013 at 10:23

    ui, die sehen sehr lekcer aus! Ich liebe Zimt!

  • Reply
    KaeptnNini Ahoi
    15. September 2013 at 10:26

    Lecker 🙂

  • Reply
    Shadown Light
    15. September 2013 at 11:23

    die sehen ja mega lecker aus 🙂
    gglg

  • Reply
    seraphina
    15. September 2013 at 11:39

    Wow, die sehen Lecker aus, sollte ich auch mal probieren 😉

  • Reply
    Jessica Türpe
    15. September 2013 at 11:48

    Boahr, Zimtschnecken, wie lecker! Ich liebe Zimt soooo sehr! Und dann auch noch ohne Rosinen, perfekt

  • Reply
    Yazz Fortuna
    15. September 2013 at 12:09

    Die sehen so unnormal lecker aus 😀 Ich hab mich da noch nicht dran gewagt, aber bei dir hört es sich super einfach an, also werde ich das ma ausprobieren 😀 Dankeschön ♥ Und dir noch einen schönen Sonntag 🙂

    Liebe Grüße, Yazz vom Materie-Blog

  • Reply
    Bearnerdette
    15. September 2013 at 12:26

    Das sieht ja lecker aus! <3

    Liebe Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

  • Reply
    Mareikes Beautywelt
    15. September 2013 at 13:00

    Bisher habe ich keine Zimtschnecken selbst gemacht. Aber deine Bilder verlocken ja gerade zu.
    Muss ich mir jetzt unbedingt notieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Mareike

  • Reply
    Lejamatt Beauty
    15. September 2013 at 13:03

    Ich liebe Zimt. Zimtschnecken gibt es bei mir vorallem in der kalten Jahreszeit.
    Es macht sich auch gut sie in eine Springform zu setzten. Gibt einen tollen Kuchen! & sieht richtig toll aus. LG

  • Reply
    miss.love2807
    15. September 2013 at 13:46

    Oh ja!! Zimtschnecken sind die besten! Ich back meine meistens nahe zusammen, dass es am Ende wie ein kleiner Kuchen aussieht. Aber so einzeln ist auch praktisch. Hatte sie bis jetzt nur mit Äpfeln kreiert, muss das nächste Mal auch Nüsse probieren 😀

  • Reply
    Saskia K
    15. September 2013 at 15:17

    Oh lecker 😀 Ich liebe Zimtschnecken 😀
    Bisher habe ich Zimtschnecken allerdings noch nie selber gemacht 🙂
    Sollte ich auch mal ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Kathy
    15. September 2013 at 16:18

    Mmh… die sehen toll aus!

  • Reply
    Alexandra
    15. September 2013 at 16:54

    Boah die sehen ja total lecker aus *_* ich hab noch nie welche selbst gemacht, aber die klingen ja wirklich einfach. Ich glaub, die muss ich demnächst auch mal ausprobieren :).

  • Reply
    Beauty Mango
    15. September 2013 at 21:25

    Die sehen ja mal total niedlich aus! Lecker sind sie bestimmt auch noch!

  • Reply
    Frau Apfelherz
    16. September 2013 at 18:33

    yeeeah, vielen vielen Dank 🙂 hab das gerade eben durch Zufall gesehen, hat mich richtig gefreut 🙂 Diese Nussschnecken, einfach wahnsinnig lecker, wenn man nicht aufpasst sind die im Nu weg 🙂

    Du hast übrigens eine Leserin mehr! Liebe Grüße :*

  • Reply
    Sarina
    17. September 2013 at 18:44

    Die sehen ja süß aus und sind bestimmt auch super lecker 🙂

  • Reply
    Ella
    18. September 2013 at 12:20

    Ich liebe Zimtschnecken.
    Deine sehen super aus. Richtig lecker!

    Liebst, Ella ♥
    von soSparki

  • Kommentar verfassen