Beautyblog

Sleek ‚Eau La La Liner‘ White Noise *Review*

Hallo meine Lieben,
vor kurzem habe ich bei Magi von den neuen ‚Eau La La‘- Linern von Sleek erfahren. Bei Shades of Pink wurde ich fündig und bestellte mir die Farbe ‚White Noise‘. Schön und gut, der Preis von knapp 6 Euro ist ok. Allerdings erwartete mich beim Abziehen der Deckelkappe eine sehr lose Stiftspitze, die sich beim ersten Kontakt mit der Haut auch direkt verabschiedete. Es half alles nichts und ich musste direkt nachspitzen. Der Liner lässt sich wirklich sehr schön auftragen, weil butterweich. Und auch die Haltbarkeit ist gut. Allerdings werde ich davon absehen mir noch mehr dieser Stifte zuzulegen. Die Verarbeitung ist einfach nur grausam. Wie Magi bereits schrieb, sind die Liner ‚made in China‘. Damit hat sich Sleek nun wahrlich keinen Gefallen getan.
Preis: 5,99 Euro bei Shades of Pink

Habt ihr die Liner schon getestet? Wenn ja, wie findet ihr sie?

Eure

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Ahnungslose Wissende
    12. November 2012 at 14:01

    Schade, dass die Verarbeitung so schlecht ist 🙁

    Liebe Grüße…

  • Reply
    Mahoni
    12. November 2012 at 15:09

    schade, ich wollte mir eigentlich auch den weißen bestellen. Jetzt suche ich lieber wo anders. Echt blöd, damit hat sich sleek auf keinen fall einen gefallen getan.

    liebe Grüße

  • Reply
    Jess
    12. November 2012 at 15:41

    Das kenn ich mit den weißen Eyelinern! Bis jetzt ist mir bei jedem die Spitze vorne abgebrochen >-<

  • Kommentar verfassen