Beautyblog

Übersicht: Alle meine Highlighter

Obwohl ich nicht sehr häufig Highlighter verwende, hat sich mit der Zeit einiges an Produkten angesammelt. Mein absoluter Liebling ist der ‚Cruel Gardenia Highlighter‘ von Guerlain, allein schon wegen der hübschen Blütenform. Auch das Bobbi Brown ‚Brightening Finish Powder‘ verwende ich oft und gerne. Im Gegensatz zu herkömmlichen Highlightern trägt man das Puder einfach großflächig über das Make-Up auf um einen gesunden ‚Glow‘ zu zaubern. 
Zu meinen Lieblingen zählt ganz klar auch der Highlighter von Alverde aus der alverdissima LE. Er lässt sich durch seine cremige Konsistenz sehr gut auftragen und verblenden. Solch eine angenehme Konsistenz findet man bei Drogerie-Produkten sehr selten. 
Das ‚3D Radiance Puder‘ von Clarins ist kein Highlighter in dem Sinne, denn dafür ist der Effekt zu gering. Es gleicht den Hautton im Gesamtbild durch enthaltene Highlighting-Partikel aus. 

Schon öfters gab es den Vergleich zwischen dem Benefit ‚High Beam‘ und der Eyeko ‚Highlighting Cream‘. Auf den ersten Blick haben beide Produkten den typischen rosa Highlighter-Look, aber das war es dann auch schon an Gemeinsamkeiten. Die Konsistenz ist nämlich völlig unterschiedlich, die Eyeko Cream ist deutlich fester und dickflüssiger als das High Beam. Dadurch lässt sich die Cream weniger gut einarbeiten, aber man benötigt so viel weniger Produkt für einen vergleichbaren Effekt. 

Das MNY-Puder durfte ich mir bei einer DM-Tombola aussuchen, als MNY aus dem Sortiment ging. Ehrlich gesagt weis ich bis heute nicht so recht, was es nun eigentlich darstellen soll. Ist es ein Rouge oder ein Highlighter? Für ein normales Gesichtspuder ist es sicher zu klein, zumal es soweit ich weis bei den Blushes eingeordnet war. Die Farbe sagt mir bisher nicht besonders zu.

Produktliste:
Clarins ‚3D Radiance Face Powder‘ (Colour Definition LE) ca. 36 Euro
Benefit ‚High Beam‘ ca. 25 Euro
Bobbi Brown ‚Brightening Finish Powder‘ ca. 50 Euro
Eyeko ‚Highlighting Cream‘ ca. 10 Euro 
MNY ‚401‘ ca. 3 Euro 
Alverde ‚alverdissima‘ Highlighter, Nuance: ‚Frappé‘ ca. 4 Euro
Guerlain „Crudel Gardenia“ ca. 55 Euro

Swatches: links: Eyeko Cream, rechts Benefit ‚High Beam‘

MNY ‚701‘

V.l.n.r.: Guerlain ‚Cruel Gardenia‘, Alverde ‚Frappé‘, Bobbi Brown ‚Brightening Finish Powder‘ 



Eure

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    keijtieloves
    14. Juni 2012 at 13:01

    sehr schöne Sammlung.. besonders der von Clarins gefällt mir sehr 🙂

  • Kommentar verfassen