Beautyblog • Werbung Lifestyle Shopvorstellung

UGG Boots – Fälschung erkennen [Kooperation]

UGG Boots - Fälschung erkennen

KOOPERATION / selbst gekauftes Produkt /


***Zuallererst wünsche ich Euch ein frohes neues Jahr 2018 =)! Kaum zu glauben, aber mscocoglam.de feiert schon bald 6. Geburtstag!!!***

Im heutigen Beitrag möchte ich Euch eine Hilfestellung beim Kauf von UGG Boots liefern. Und zwar möchte ich Euch im Folgenden erklären wie man bei der Marke UGG ein originales Produkt ganz einfach von einer Fälschung unterscheidet. Viel Spaß beim Lesen *-* …


UGG Boots – Eine Fälschung erkennen

UGG Boots Fälschung erkennen

Ja, bei diesen Schuhen scheiden sich die Geister. Die einen lieben sie – die anderen hassen sie. Ich gehöre der ersten Gruppe an und möchte meine zwei Paar UGG Boots nicht mehr missen. Denn es sind wahrlich die einzigen Schuhe in denen ich im Winter keine kalten Füße bekomme. Wie so viele andere hochpreisige Markenartikel sind leider auch die berühmten UGG Boots ein Opfer der Markenpiraterie. Natürlich ist es mega ärgerlich, wenn man einer Fälschung aufliegt. Denn in diesem Fall hat man definitiv viel zu viel Geld für wenig Qualität hingeblättert. Nachfolgend also einige Tipps um die Spreu vom Weizen zu trennen :P.

Um also ein Original von einer Fälschung unterscheiden zu können sollte man die gekauften Schuhe auf folgende Merkmale checken:

1. Geprüfter Shop

Auf der Website von UGG kann man den Link vom Shop in dem man die Schuhe gekauft hat eingeben und dann nachprüfen, ob es sich um einen von der Firma UGG verifizierten Verkäufer handelt. Definitiv originale Produkte erhaltet ihr beispielsweise in folgenden Online-Shops: Planet Sports, MandM Direct (aus England), Zalando, Mirapodo. Manchmal möchte man aber ein bereits ausverkauftes Modell von Privat kaufen, dann hilft dieser Tipp leider nicht weiter.

2. QR-Label im linken Schuh

Im linken Schuh befindet sich ein eingenähtes Etikett auf dem ein QR-Code mitsamt einer Nummer gedruckt ist. Diesen Code kann man ganz einfach mit einem Handy scannen und so auf Echtheit prüfen. Man benötigt hierfür einen QR-Code-Scanner aus dem jeweiligen Handy-APP-Shop, dieser ist  in der Regel kostenlos.

3. Hochwertige Verarbeitung

Generell sind unsaubere Nähte und schiefe Sohlen ein klares Indiz dafür, dass es sich um eine Fälschung handelt. Denn man bezahlt bei UGG einfach für gute Qualität. Sollten Eure Boots also unförmig wirken und schief vernäht sein dann schaut genauer hin.

4. Papiertüten & Labels

Meines Wissens nach bekommt man solche Papiertüten wenn überhaupt beim Kauf in einem Shop vor Ort. Online findet ihr eine Vielzahl von Bildern wie gefälschte Papiertüten von UGG aussehen können. Außerdem besitzen die Produkte von UGG wirklich niemals (!) angehängte Papieretiketten.

5. Geld zurück?

Falls ihr eine Fälschung erwischt haben solltet so bieten einige Kreditkartenfirmen und Banken die Möglichkeit das Geld zurückzuerstatten.

 

UGG Boots Fälschung erkennen

UGG Boots Fälschung erkennen

UGG Boots Fälschung erkennen

Bei den hier gezeigten UGG Boots handelt es sich übrigens um das Modell Bailey Bow =).

Besitzt ihr auch UGG Boots?

 

[Unterstützung durch Planet Sports]

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    3. Januar 2018 at 15:20

    Danke für die tollen Tipps. Schade, dass noch so viel Unfug mit Fälschungen getrieben wird.
    Liebe Grüße an dich!

    • Reply
      Alice
      6. Januar 2018 at 7:28

      Man muss bei Markenartikeln und Onlineshopping wirklich immer auf der Hut sein :P. Liebe Grüße zurück =)

    Kommentar verfassen